Durchflusssensoren

Durchflusssensoren SFE in verschiedenen Baugrößen: auch kleinbauend für die Elektronikindustrie

Typ Betriebs-
druck
[bar]
Betriebs-
medium
Durchfluss-
messbereich
[l/min]
Anschluss Anzeige Beschreibung

Durchflusssensor SFAB

SFAB

 

 

 

0 ...10 Gefilterte Druckluft (40 μm), keine aggressiven Gase

0,1 ... 10

0,5 ... 50

2 ... 200

6 ... 600

10 ... 1.000

QS6, QS8, QS10, QS12; G1/4", G5/16", G3/8" Invertierendes LCD mit 4 1/2-stelliger 7 Segment-anzeige
  • 5 Durchflussbereiche wählbar
  • Programmierbarer Hysterese-/  Komparatormodus für Relativ- oder Differenzdruck
  • Einsatz: Leckageerkennung, Dichtigkeitsprüfung, Durchfluss-regelungen

Durchflusssensor SFAB im Katalog 

SFAB im Support Portal

Durchflusssensor SFAM-62

SFAM-62

 

0 ...10 Gefilterte Druckluft (40 μm), keine aggressiven Gase

10 ... 1.000

30 ... 3.000

50 ... 5.000 wählbar

M12- Steck-verbinder Invertierendes LCD mit 4 1/2-stelligen 7 Segment-anzeige
  • Sicher und komfortabel: absolute Durchfluss-informationen mit Schwellwerten
  • Komfortabel: leuchtstarkes Display erleichtert die Einstellung des Schaltpunktes
  • Einsatz: Verbrauchsmessung, Prozessüberwachung, Leckageüberwachung 

Durchflusssensor SFAM-62 im Katalog SFAM-62 im Support Portal

Durchflusssensor SFE3

Durchflusssensor SFE3

-0,7 ... +7 Gefilterte Druckluft, ungeölt, Filterfeinheit 0,01 μm 0,05 ... 0,5
0,1 ... 1
0,5 ... 5
1 ... 10
0,05 ... 50
QS6, G1/8 31/2-stellig
alpha-numerisch
  • Durchflusssensor mit Display
  • Befestigung: Durchgangsbohrung oder Haltewinkel
  • Zulassung: C-Tick

Durchflusssensor SFE3 im Katalog

 

Durchflusstransmitter
SFET-F/SFET-R

Durchflusstransmitter SFET

 

-0,7 ... +7/
-0,9 ... +2
Gefilterte Druckluft, ungeölt, Filterfeinheit 0,01 μm 0,05 ... 0,5
0,1 ... 1
0,5 ...5
1 ... 10
5 ... 50
QS-4, QS-6, G1/8 -
  • Varianten: monodirektional (SFET-F), bidirektional (SFET-R)
  • Befestigung: Durchgangsbohrung oder Haltewinkel
  • Zulassung: C-Tick

Durchfluss-transmitter SFET im Katalog

-0,05 ... +0,05
-0,1 ... +0,1
-0,5 .... +0,5
-1 ... +1
-5 ... +5
-10 ... +10