33
Einschaltventil mit Kolbenstellungsabfrage
Anmerkungen
Das Einschaltventil mit Kolben-
stellungsabfrage stellt keine
­vollständige Sicherheitslösung
dar. Es kann als Teil einer Lösung
verwendet werden.
Besonderheiten
Mit Magnetspule, Typ MSSD-EB,
Stecker Bauform-A, ohne Steck-
dose, 3 Spannungsbereiche
wählbar, Positionsabfrage
Verwendbar sind gängige Senso-
ren mit Reedkontakt für T-Nut:
Typ SME-8M, SMT-8M, SME-8,
SMT-8
Schaltausgang kontaktlos oder
mit Reedkontakt
Schaltsymbol
Technische Daten
Spannung
24 V DC
Betriebsdruck
2,5 ... 16 bar
Temperaturbereich
-10 ... +60 °C
P
L
Q
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise auf Seite 76.
Alle angegebenen Werte sind
Maximalwerte, die durch
geeignete Integration des
Bauteils in das Gesamtsystem
erreicht werden können.
Kat
Kann mit
zusätzlichen
Maßnahmen in
Systemen
höherer Kate-
gorie eingesetzt
werden
PL
DC
Schaltstellungs-
abfrage
Kanäle
1
Sicherheitsbau-
teil nach MRL
2006/42/EG
nein
Teile-Nr.
Typ
533537
HEE-D-MIDI-...-SA207225
548535
HEE-D-MAXI-...-SA217173
Input
Logic
Logic
Input
Output
1...,23,24,25,26,27,28,29,30,31,32 34,35,36,37,38,39,40,41,42,43,...82