Digital Simplicity: Weltneuheit Festo Motion Terminal VTEM

Digital Simplicity: Weltneuheit Festo Motion Terminal VTEM www.festo.com Digitalisierte Pneumatik! Das Motion Terminal VTEM treibt die Welt der Automatisierung radi- kal in neue Dimensionen: Denn VTEM ist das weltweit erste Ventil, das von Apps gesteuert wird. Das erste Produkt, das den Namen digitalisierte Pneumatik verdient. Für eine Vielzahl von Funktionen, für die Sie heute noch mehr als 50 Positionen benötigen. Festo Motion Terminal – entdecken Sie eine neue Welt der Pneumatik. • Viele Funktionen in einem Bauteil – dank Apps • Vereint die Vorzüge von Elektrik und Pneumatik • Höchstmögliche Standardi- sierung • Reduzierte Komplexität und Time to Market • Steigende Profitabilität und Know-how-Schutz • Geringerer Installations­ aufwand • Erhöhte Energieeffizienz Highlights Eine Komponente – viele Apps! Standardisieren – und doch fit für Industrie 4.0 sein Standardisieren Sie Ihre Produk- tion und erfreuen Sie Käufer dennoch mit hochindividuellen Produkten. Unsere Motion Apps ermöglichen die Integration einer Vielzahl von Funktionen. Per Knopfdruck ändern Sie die Funk- tion bei gleichbleibender Hard- ware. Und produzieren so einfach wie nie individualisierte Konsum- güter äußerst wirtschaftlich – selbst bei Losgröße 1. Von einfa- chen Ventilfunktionen über Soft Stop bis hin zu Proportional­ pneumatik kann VTEM sämtliche pneumatische Funktionen, die Sie für Ihre Produktion benöti- gen. Energieeffizienz und Wirtschaft- lichkeit par excellence Das Festo Motion Terminal nutzt für einen energieeffizienten Betrieb einen ganzheitlichen Konzeptansatz. Neben Apps zur Energieeinsparung wurden zur Steuerung der Ventilhauptstufen energiearme Piezoventile entwi- ckelt. Mit ihnen lässt sich der Energieverbrauch für die Vorsteu- erung um bis zu 90 % senken. Die Ventilvarianz 1 sorgt dabei insgesamt für reduzierte Prozess- kosten von der Konzeption bis zur Modernisierung.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDk2NQ==