Condition Monitoring Dashboard für CPX-MPA
Condition Monitoring Dashboard für CPX-MPA

Condition Monitoring Dashboard für CPX-MPA

Bitte melden Sie sich an, um die Preise zu sehen

Zurück zu den Suchergebnissen

So sind Sie das ganze Produktleben lang immer bestens informiert.

Die Cloud-Lösung von Festo unterstützt Sie über den kompletten Lebenszyklus Ihrer Anlage – jetzt auch mit einem Dashboard für die CPX-MPA. Sehen Sie auf einen Blick: Asset-Daten, Daten für präventive Wartung, Diagnosefunktionen, Fehleranzeige im Klartext, vereinfachte Prozessdatenanalyse und Fehlersuche. Probieren Sie es jetzt gleich aus!

  • Vorkonfiguriert und schlüsselfertig
  • Vereinfachte Fehlersuche/Prozessdatenanalyse mit einem Jahr Datenhistorie
  • Diagnoseinformationen/entfernte Fehlerdiagnose
  • Daten für die präventive Wartung
  • Asset-Daten
Beschreibung

Mit dem vorgefertigten Dashboard bietet Festo eine Cloud-Applikation für eine einfach zu nutzende Überwachung von Maschinen, Produktionsstationen und sonstigen pneumatischen Verbrauchern an. Dabei erlaubt die Cloud-Architektur auch die nachträgliche Aufrüstung bestehender Anlagen. Der zentrale Zugriff auf die Webanwendung ermöglicht den Abruf der Daten von überall und zu jeder Zeit. Zusätzlich erfolgt die Kommunikation über sichere Datenprotokolle.

Es stehen nachfolgende Datenpunkte zur Verfügung:

Asset Data / Anlagenstammdaten:

  • Diagnosedaten
  • Prozessdaten (E/As)
  • Smart Data / „intelligente“ Daten wie Schaltspielzähler, Timer 

Optionale Informationen:

  • Lebenszyklusinformationen
  • Schaltspielzähler pro Ventil
  • Visualisierung von Analogwerten der angeschlossenen Sensoren

Diese App ist dabei Teil des Festo Cloud-Angebotes Dashboards und steht bis zu 99 autorisierten Nutzern zur Verfügung. Die Datenspeicherung und die Auswertungsfunktionen werden in einer skalierbaren und hochverfügbaren Cloudinfrastruktur bereitgestellt. Standardmäßig werden die Daten 1 Jahr vorbehalten. Ein strukturiertes Kennzahlen- und Indikatorsystem dient der schnellen Eingrenzung von Fehlern. Durch die optionale E-Mail Benachrichtigung über Fehlermeldungen werden Sie sofort über Unregelmäßigkeiten informiert. Damit sichert diese App die langfristige Verfügbarkeit und Produktivität des überwachten Anlagenteils und gibt verschiedenen Nutzern die Möglichkeit zur Prozesskontrolle.

Insbesondere auch die Visualisierung von historischen Daten erlaubt Anwendern das frühzeitige Erkennen von Trends und kann einer vorbeugenden Wartung als Datengrundlage dienen. Das Beschreiben von CPX-Fehlerzuständen in Klartext erleichtert die Fehlersuche enorm und sorgt für ein effizienteres Fehlermanagement.

Der einfache, von Festo zur Verfügung gestellte Boardingprozess von Gateway und CPX-Komponente erlaubt die Inbetriebnahme ohne Programmierkenntnisse. In wenigen Minuten sind die Geräte bei bestehender Internet- und Stromverbindung sicher mit der Cloud verbunden.

Technische Details

Leistungsbeschreibung:

Das Dashboard für die CPX/MPA-Komponente von Festo bieten den webbasierten Zugriff auf Komponenteninformationen:

  • Anzeigen der Metadaten (IP-Adresse, Product Key)
  • Graphische Darstellung der gerätespezifischen CPX Modulkonfiguration
  • Anzeige des Verbindungsstatus
  • Anzeige der Fehlerzustände
  • Anzeige der Schaltspiele (dafür ist D2/E-Box notwendig (Link))
  • Anzeige des anliegenden Drucks (dafür ist VPPM notwendig (Link))
  • Anzeige des Analogsignals bei verbauten CPX Analog-E/A-Modulen
  • Fehlerlog in der Cloud im Klartext, beginnend mit dem Zeitpunkt des Boardings in der Cloud

Für Live-Werte beträgt die Abtastrate eine Sekunde.

  • Speicherung der Daten für 1 Jahr
  • Nur für ausgewählte CPX-Module (Liste)

Benötigte Hardware:

Zur Nutzung des CPX/MPA Dashbaords ist neben einer Festo CPX/MPA Ventilinsel auch das Festo IOT-Gateway CPX-IOT notwendig. Dies bieten wir in folgenden Konfigurationen:

  • M18 Power Connector:  50E-T70GCQS-Z
  • 7/8“ Power Connector:  50E-T70GCQP-Z
  • IP20 Power Connector:  53E-T70GCQE-Z

Eine Dashboard-Lizenz ermöglicht die Nutzung eines Dashboards für eine CPX/MPA-Ventilinsel von Festo.

Lizenzen:

Eine Dashboard-Lizenz ermöglicht die Nutzung eines Dashboards für eine über das CPX-IOT angeschlossene CPX/MPA Ventilinsel von Festo. Pro Dashboard können bis zu 99 Benutzer angelegt werden. Als Benutzer sind Personen definiert, die Zugriff auf das Dashboard haben. Dies schließt die Nutzerrollen Owner, Admin, Editor und Viewer.

Abonnement:

Der Erwerb von Dashboard-Lizenzen wird als Abonnement abgewickelt. Der jeweils fällige Betrag wird  zum Anfang der Lizenzlaufzeit in Rechnung gestellt. Anschließend verlängert sich der Vertrag und die damit verbundene Lizenzlaufzeit automatisch um jeweils eine weitere Lizenzperiode.

Kündigung:

Eine Kündigung des Abonnements ist jederzeit möglich und wird zum Ende der Lizenzlaufzeit wirksam.

Erweiterung des Leistungsumfangs (Upgrade):

Ein Upgrade von der monatlichen zur jährlichen Lizenz ist jederzeit möglich. Der Leistungsumfang des neuen Lizenzpaketes steht nach einem Upgrade direkt zur Verfügung und eine Lastschrift über den neuen Rechnungsbetrag wird an Sie gesendet. Die neue Vertragslaufzeit von 12 Monaten beginnt zum Kaufzeitpunkt des größeren Lizenzpaketes. Ansprüche auf die Leistungen des ersetzten Lizenzpaketes gehen durch den Kauf eines Upgrades verloren. Noch ausstehende Zahlungsverpflichtungen aus dem ersetzten Lizenzvertrag erlöschen nach einem Upgrade.

Vereinbarung zur Systemverfügbarkeit:

Eine uneingeschränkte Verfügbarkeit des Service ist nicht Teil des Service. Systemwartungen und andere Eingriffe in den operativen Betrieb die zu Nicht-Verfügbarkeiten führen können sind zu jedem Zeitpunkt möglich. Soweit es uns möglich ist, werden wir Sie vorab informieren. Wir versuchen die Nichtverfügbarkeiten allerdings so gering wie möglich zu halten und vor allem Zeiten außerhalb der normalen Geschäftszeiten (Mo-Fr 8-17 Uhr) zu nutzen.

Nicht-Verfügbarkeit aus diesen oder anderen Gründen sind keine Grundlage für Ansprüche Seitens der Nutzer. Dies schließt Ausfälle aufgrund höherer Gewalt mit ein.

Die Festo AG & Co.KG behält sich vor, Teile des Dienstes aufgrund von übermäßiger Beanspruchung temporär oder periodisch einzuschränken. Werden beispielsweise beim automatisierten E-Mail-Versand aufgrund bestimmter Einstellungen des Benutzers eine hohe Anzahl E-Mails generiert, können Maßnahmen zur selektiven Einschränkung des E-Mail-Versands vorgenommen werden. Soweit es möglich ist, wird der Benutzer über die Einschränkung im Vorfeld informiert.

Zudem behält sich die Festo AG & Co. KG das Recht vor, den Service Dashboards zu einem Zeitpunkt in der Zukunft abzuschalten und ab dann nicht mehr zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall erhalten Sie selbstverständlich die anteilig zu viel gezahlte Vergütung zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Technische Anforderungen

Um ein Dashboard zu nutzen ist die dazugehörige Hardware von Festo, in diesem Fall eine CPX-MPA Ventilinsel notwendig. Die Liste der unterstützten CPX-MPA Module finden Sie hier. Zudem ist das Festo CPX-IOT Gateway zur Kommunikation notwendig. Dieses muss im selben Feldnetzwerk wie die CPX-MPA angeschlossen sein.

Voraussetzung für eine durchgängige Datenverfügbarkeit in der Cloud ist eine durchgehende Internetverbindung. Datenverluste aufgrund von Internetausfällen auf Seiten des Kundens oder des Netzbetreibers sind keine Grundlage für Ansprüche des Kundens gegenüber Festo.

Die Kommunikation über das CPX-IOT Gateway kann gewisse Netzwerkfreigaben erfordern. Informationen dazu sind in der Dokumentation des CPX-IOT Gateways verfügbar. Um die Kompatibilität mit der Webanwendung zu gewährleisten muss die Firmware des CPX-IOT Gateways auf dem neusten Stand gehalten werden. Die dazu notwendigen Firmware Updates werden über die Cloud zur Verfügung gestellt.

Die Web-Anwendung von Dashboards (https://dashboards.festo.com) ist für folgende Web-Browser optimiert: Mozilla Firefox, Google Chrome und Microsoft Edge. Die Anwendung wird darüber hinaus durch weitere Browser unterstützt. Allerdings kann es bei anderen Browsern zu Einschränkungen in der Benutzeroberfläche kommen.