Kugelhähne

Kugelhahn

Kugelhähne ermöglichen die Steuerung und Schaltung von Medien. Eine Kugel wird zum Steuern in einem Dichtprinzip gedreht. Das Dichtsystem besteht aus der Kugel und einem oder mehreren Sitzringen. Kugelhähne unterscheiden sich in Materialarten, Dichtungsprinzipien und Anschlussnormen. Die daraus resultierenden Einsatzgebiete reichen von einfachen Anwendungen in der Fabrikautomatisierung bis hin zu anspruchsvollen Applikationen in der Chemie- oder Pharmaindustrie.