Schrägsitzventile

Schrägsitzventil

Ein Schrägsitzventil ist ein fremdgesteuertes Ventil, das in Rohrleitungen zum Absperren des Durchflusses von Flüssigkeiten und Gasen eingebaut wird. Durch eine entsprechende Konstruktion können diese über den Strömungsquerschnitt ein gleichmäßiges Strömungsbild herstellen und eignen sich dadurch auch als Regelventil. Absperrventile haben einen Ventilteller oder Ventilkegel mit Dichtscheiben aus Kunststoff, eine Ventilspindel sowie ein Dichtungspaket zur Abdichtung derselben.