Ventilinsel MPA-S mit CPX-Terminal

Höchst modular und flexibel! Das CPX-Interface auf der Ventilinsel MPA basiert auf dem Bussystem der CPX und nutzt dieses serielle Kommunikationssystem für alle Magnetspulen und sämtliche elektrischen Ein- und Ausgangsfunktionen.
  • Universell einsetzbare Ventilinsel
  • Hochleistungsventile in robustem Metallgehäuse
  • Metallverkettungen
  • Zwei Ventilgrößen kombinierbar
  • Kommunikationsstark durch serielle Verkettung
  • Feldbusanschluss über CPX
  • Max. 128 Ventile
  • Proportionaltechnik
  • Integrierte Komfort-Diagnose dank serieller Verkettung
  • bis zu 8 Spannungszonen
  • Produkthighlights
  • Produkte
  • Support / Downloads