Produkte
Bildverarbeitungssysteme
Steuergeräte SBRD
Kameraköpfe SBPB
Vision-Sensoren SBSC
Vision-Sensoren SBSI
Kompaktkamerasysteme SBOx-M
Kompaktkamerasysteme SBOx-Q
Checkbox Compact CHB-C-N
Zubehör
 
 

Bildverarbeitungssysteme

  Drucken  
Neuheit 11/2018
  • Die Steuerung SBRD-Q steuert die angeschlossenen Kameraköpfe an.
  • Das Kamerasystem SBRD kann für folgende Aufgaben verwendet werden:
    • Positions- und Drehlagenerkennung
    • Pick and Place
    • Qualitätsprüfung
    • Vermessung
    • Lesen von Barcodes und Data-Matrix-Codes (1D- und 2D-Codes)
    • Lesen von Klarschrift (OCR)
 
Neuheit 4/2018
  • Abgesetzter Kameraköpf für das Multi-Kamerasystem SBRD-Q
  • Auflösung
    • 1.3 Megapixel
    • 2 Megapixel
    • 5 Megapixel
  • Bildsensor CMOS
    • Monochrom
    • Farbe
 
  • Vision Sensor mit C-Mount Objektivaufnahme
  • Codeleser SBSC-B
    • Lesen von 1D Barcodes und 2D Matrixcodes.
    • Auch schwer lesbare, direktmarkierte Codes
  • Objektsensor SBSC-Q
    • Einfache Qualitätsprüfung
    • 360° Lagenachführung
    • Schnelle und leistungsfähige Erkennungsalgorithmen
  • Farbsensor SBSC-F
    • Leistungsfähige Objekterkennung mit Farberkennung
    • Erhöhte Stabilität im Vergleich zu Graubild
    • Erkennung von selbstleuchtenden Teilen (z.B. farbige LEDs)
  • Universalsensor SBSC-U
    • Alle Funktionen von Codeleser, Objekt- und Farbsensor verfügbar
    • Kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Bildverarbeitungssystemen
 
  • Codeleser SBSI-B
    • Lesen von 1D Barcodes und 2D Matrixcodes.
    • Auch schwer lesbare, direktmarkierte Codes
  • Objektsensor SBSI-Q
    • Einfache Qualitätsprüfung
    • 360° Lagenachführung
    • Schnelle und leistungsfähige Erkennungsalgorithmen
 
  • Intelligente Kompaktkamerasysteme zur Diagnose und Funktionsüberwachung von schnellen Bewegungsabläufen.
 
  • Intelligente Kameras zur Feinpositionierung von Achsen, Typenidentifikation, Lageerkennung und 2-D Qualitätsprüfung von bewegten und ruhenden Teilen.
 
  • Systeme und Komponenten zur optischen Typenidentifikation, Lage- und Qualitätsprüfung von Kleinteilen beim Zuführen an moderne Montage- bzw. Fertigungsautomaten.
  • Min. Teilelänge 1 mm.
  • Min. Teiledurchmesser 0.5 mm
 
  • Externe Beleuchtungen
  • Montageelemente
  • Objektive