Flächenportal EXCH

Großer Arbeitsraum, hohe Geschwindigkeit, schonender Transport

Während der Produktion von Solarzellen müssen die zerbrechlichen Wafer häufig schnell und präzise aufgenommen und umgesetzt werden. Das High-Speed Flächenportal bietet eine optimale Lösung zum Handling von Solarwafern.

Ausgelegt für das Handling von Solarzellen und Wafern deckt das High-Speed Flächenportal einen rechteckigen Arbeitsraum mit bis zu 4 Freiheitsgraden ab. Optimal abgestimmt auf den Transport der zerbrechlichen Wafer ist der Bernoulli-Greifer. Er ermöglicht einen fast berührungslosen und schonenden Transport.

Kartesisches High-Speed-Handling mit Roboter-Funktionalität

Höchste Dynamik bis zu 100 Picks/min

Kompakt und flach: Hervorragendes Verhältnis von Bau- und Arbeitsraum

  • Geringe Vibration: reduzierte Anforderungen an das Gestell
  • Erweiterbar um Z-Achse oder Hub-Dreh-Modul für 3D-Anwendungen
  • Einbaufertiges Komplettsystem: vollständig montiert und verkabelt
  • Optional: Steuerungspaket CMCA (als Schaltschrank oder Montageplatte)

Ausgezeichnet mit dem Intersolar Award 2010

Setzt neue Maßstäbe:

  • Höchste Dynamik im Vergleich aller Portale
  • Bestes Beschleunigungsverhalten mit 50 m/s²
  • Höchste Geschwindigkeit mit 5 m/s auch bei langen Hüben
  • Optimale Nutzung des gesamten Raums
  • Geringe Kosten durch bewährte Serienkomponenten
  • Dynamisch wie Linearmotorachsen, aber kostengünstig wie Zahnriemenachsen

 

Festo High Speed Handling Portal - Gewinner des Intersolar Award

Extrem kompakt und flach – aber mit vollem Arbeitsraum ohne trichterförmigen Einzug – sowie einfache Integration in Ihr Anlagenkonzept

Wirtschaftlich in Anschaffung und Betrieb, mit hoher Lebensdauer durch bewährte Serienkomponenten – Komplettlösung für Bewegung inklusive Gestell, optional mit Kamerasystem

Technische Daten

Baugröße  EXCH-40  EXCH-60 
X-Hub [mm] 

500, 750, 1.000, 1.500

200 ... 2.000 

750, 1.000, 1.500, 2.000

200 ... 2.500 

Y-Hub [mm] 

400, 500, 750, 1.000

200 ... 1.000 

500, 750, 1.000, 1.250, 1.500

500 ... 1.500 

Nennlast bei max. Dynamik [kg] 
Einbaulage waagerecht oder senkrecht
Wiederholgenauigkeit [mm] ±0,1  

Max. Geschwindigkeit [m/s]

waagerecht

senkrecht

 

5

 

5

Max. Beschleunigung [m/s]

waagerecht

senkrecht

 

50

30 

 

50

30