Projekt- und Lösungshighlights

Loading the player ...

Luftkissenplatte ATBT

Für den sicheren und sanften Substrat-Transport in der Dünnfilmzellenproduktion

Im Vergleich zu Rollen ist bei Luftkissenplatten der Transport der Module praktisch kontaktfrei und somit für den Transport nach dem Kontaktieren ideal.

Schienen halten die Module sanft in der Luft, während ein Luftspaltsensor die Flughöhe erfasst. Über eine intelligente Einheit zur Druckluftaufbereitung wird die Lösung energieeffizient gestaltet.

 

Luftlager ATBT im Katalog

Kurze Produktinformation Luftlager ATBT

Parallelgreifer für präzise Führung von Substraten durch die Laserstrukturierung: Lösungen für die Solarindustrie von Festo .

Laserstrukturierung auf Luftkissenplatten

Luftkissen revolutionieren den Laserprozess, indem das Substrat durch das erzeugte Luftkissen in eine Schwebeposition gebracht wird. Dafür optimierte Linearmotorachsen mit Parallelgreifen führen es präzise durch den Laserstrahl.

  • Genauigkeit garantiert: sehr exakter Spurenverlauf beim Lasern durch die vibrationsarme und präzise Linearmotorbewegung
  • Einfachste Montage und Justierung durch Schienen: kein Ausrichten einzelner Luftkissen
  • Höherer Durchsatz durch gesteigerte Geschwindigkeiten
  • Optimiert auf jeweilige Applikation: Auslegung des kompletten Systems durch Festo
Beschichtete Glasmodule praktisch kontaktfrei transportieren mit Lösungen von Festo

Substrattransport auf Luftkissenplatten

Praktisch kontaktfrei transportieren die Luftkissen die beschichteten Substrate im Schwebezustand durch den Prozess. Spezielle Sauger halten das Glas ohne Rückstände zu hinterlassen, während elektrische Antriebe die Bewegung steuern.

  • Praktisch kontaktfreies Handling der Glasmodule
  • Komplettlösung aus einer Hand: Wartungseinheit mit integriertem Diagnosemodul für energieeffizienten Luftverbrauch
  • Optimierte Sauger – keinerlei Rückstände auf dem Substrat