Wartungsgeräte Baureihe MS

Druckluftaufbereitung für alle Anforderungen: vom einfachen Standard bis zu spezifischen Lösungen

Modularität macht jede ISO-Klasse möglich

  • Extrem durchflussstark bis 28.000 l/min
  • Individuelle Konfiguration im Baukasten
  • Integrierte Sensorik für Druck und Durchfluss
  • Integrierte Sicherheitsventile
  • Energieeffizienz durch Größenmix oder durch das Energie-Effizienz-Modul MSE6-E2M

 

Schnell verfügbare Kernprodukte: Wartungsgeräte der Baureihe MS aus dem Kernprogramm im Katalog

Gesamtes Programm: Alle Wartungsgeräte der Baureihe MS im Katalog

Für spezifische Anwendungen werden Produkte aus dem erweiterten Programm eingesetzt: z.B. mit integrierter Sensorik oder Sicherheitsfunktionen.

 

Technische Daten

Typ  MS4  MS6  MS9 MS12
Rastermaß [mm] 40  62  90  124
Zulässiger Primärdruck [bar]  max. 14  max. 20  max. 20  max. 20* 
Arbeitstemperatur [°C] -10 ... +60  
Durchfluss LFR qnN [l/min] 1.700  6.200  20.000  28.000 
Anschlussgrößen  G1/8, 1/4, 3/8  G1/4, 3/8, 1/2, 3/4  G1/2, 3/4, 1, 1 1/4, 1 1/2  G1, 1 1/4, 1 1/2, 2 

*Öler max. 16 bar, vollautomatischer Kondensatablass max. 12 bar