Industrie 4.0 / IoT – Produkte und Lösungen

Industrie 4.0 und das Internet of Things (IoT) begeistert - Erstausrüster (OEM) und Enduser gleichermaßen. Produktion und digitale Welt treffen aufeinander: Fabrikautomatisierung wird flexibler, mehr Energieeffizienz wird erreicht, Logistikprozesse werden enger verzahnt, die Wertschöpfungskette wird optimiert und das alles auch in der Prozessautomation.


 

Internet of Things (IoT), Smart Factory, Cyber-Physical-Systems und Big Data bewegen das Projekt der Zukunft - Lösungen sollen immer schneller, variantenreicher, flexibler und intelligenter sein. Forderungen nach mehr Verfügbarkeit, Energieeffizienz und just-in-time Produktion werden lauter.


Festo gestaltet den Trend zu Industrie 4.0 maßgeblich mit und legt auf folgende Aspekte besonderen Wert:


Politik und Normung: Festo ist Mitglied in der Initiative “Industrie 4.0” der deutschen Bundesregierung und arbeitet hierfür in allen maßgeblichen Normenverbänden und Initiativen mit.

Forschung bei Festo



Produkte und Technologien: Festo bietet komplette elektrische und pneumatische Automatisierungslösungen: von der Cloud über Steuerungstechnik, Iot-Gateways bis hin zur Sensorik und Aktuatorik.

Industrie 4.0 in der Praxis: Technologiefabrik Scharnhausen

Systemdarstellung World of Automation

Produkte und Lösungen finden Sie weiter unten auf den Reitern.

Aus- und Weiterbildung: Festo bildet die Mitarbeiter der Zukunft aus und sorgt für Prozessoptimierung und Weiterbildung.

Didactic: CP Factory

Lernsysteme und Lernfabriken für Industrie 4.0



Mensch-Maschine-Interaktion: Lernen aus der Natur und dem Bionic Learning Network.

Frage an Festo zu Industrie 4.0?

 
 

Informieren Sie sich über

Industrie 4.0 bei Festo

 

Industrie 4.0 Energiemanagement - Energie reduzieren und automatisch zentrale Betriebsparameter regulieren

MSE6

Energie-Effizienz-Modul MSE6-E2M

  • Keine Druckluftverschwendung bei Anlagenstillstand
  • Selbstständige Leckagen-Erkennung
  • Online Prozessüberwachung, Fernwartung sowie regulieren der Parameter über PROFIBUS
  • Durchflusssensoren und Drucksensor für die Prozessüberwachung
  • 2/2 Wege-Absperrventil ermöglicht Auto-Stopp-Funktion
  • Feldbusknoten mit Profibus, EtherNet/IP, Modbus/TCP oder Feldbusschnittstelle für eine online Datenübertragung

 

Energie-Effizienz-Modul MSE6-E2M im Katalog

Automation Award 2015

Gewinner Automation Award 2015

Standardkomponenten und Sensorik

Lösungen für Industrie 4.0

Tripod with CPX/EMCA

Industrie 4.0 Robotik ohne Schaltschrank: High-Speed-Handling mit CPX/EMCA und virtuellen Kommunikationsschnittstellen

  • Revolutionär: kompakter Robotik-Aufbau ohne Schaltschrank dank umfassender Funktionsintegration
  • CPX-Steuerung in IP65/67 mit Codesys Softmotion, OPC-UA Schnittstelle für Industrie 4.0
  • Integrierte Motoren EMCA in IP54/65
  • Virtuelle Inbetriebnahme durch Simulationssoftware CIROS von Festo Didactic mit Koppelung zum realen Tripod. Vorbereitet für die Beschreibungssprache AML (Automation Markup Language, den kommenden Standard für Industrie 4.0)
  • High-Speed-Handling mit Robotik-Funktionalität für frei programmierbare Bewegungen im Raum - Motion Control provided by Festo
  • Einfache Einbindung in unsere kleinbauenden Handhabungssysteme und weitere mechatronische Subsysteme

CPX im Katalog


Studie Delta-Kinematik mit CPX/EMCA

 

Ihre Fragen zu Industrie 4.0 beantworten unsere Experten gern: