Lebensmittelsicherheit und Hygiene

Nahrungsmittelproduktion ist Vertrauenssache und Food Safety gehört zum Markenkern: Was auf den Tisch kommt, muss sauber produziert sein. Kluges Anlagendesign und der Einsatz lebensmitteltauglicher Komponenten unterstützen die Herstellung – einfach, effizient und verlässlich. Die passenden Automatisierungslösungen für die Herstellung sicherer Lebensmittel gibt es von Festo – inklusive Branchen-Know-how.

Wichtige Informationen zu Food Safety

Bei der hygienegerechten und effizienten Automatisierung in der Lebensmittelproduktion hat Lebensmittelsicherheit zweierlei Ziele: Sie dient dem Verbraucherschutz und die schützt die Marke des Herstellers. Aus unserer Sicht sind das die wichtigen Aspekte von Food Safety.

Clean Design Componets

Maschinendesign ohne Ecken und Kanten

In der Lebensmittelproduktion müssen die Normen und Richtlinien für Gestaltung und Materialien umgesetzt werden. Das A und O ist die hygienische Gestaltung von Maschinen und Komponenten.
Bei der Konstruktion unserer Automatisierungskomponenten für Ihre Anlagen achten wir deshalb streng auf hygienegerechtes Design wie zum Beispiel glatte Oberflächen und große Radien.

Erfahren Sie mehr in unserem White Paper Food Safety (PDF)

Valve terminal MPA-C

Reinigung gründlich und schnell

Reinigung ist ein absolutes Muss bei der hygienischen Herstellung von Lebensmitteln. Keimbildung zu vermeiden und Fremdpartikel auszuschließen, genießt hier höchste Priorität. Durch richtige Reinigung schützen Sie jedoch nicht nur den Verbraucher. Sie verringern auch die Stillstandzeiten Ihrer Anlage.

Direkt zum White Paper Reinigung (PDF)

Particles with Waiter and Oil

Lebensmittel- und Druckluftqualität

Sobald Druckluft in Kontakt mit Lebensmitteln kommt, ist höchste Sorgfalt gefordert. Denn Druckluft ist nicht von sich aus rein. Eine applikationsgerechte Druckluftaufbereitung schafft höchstmögliche Sicherheit für Lebensmittel, Konsumenten und Produzenten.

Weitere Infos finden Sie im White Paper Druckluftqualität (PDF)

Passende Produkte für höchste Lebensmittelsicherheit und Hygiene

VZQA

Quetschventil VZQA

Für anspruchsvolles Dosieren von Lebensmitteln. Mit Konformitätserklärung nach Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 bei Ausführung mit Silikonmembran, Normally-Open verfügbar.

Mehr zum VZQA

VZXA

Schlauch PFAN

Für den optimalen, dauerhaft störungsfreien Betrieb Ihrer Anlagen: selbst bei intensiver Reinigung und aggressiven Umgebungseinflüssen. Für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie halten wir eine Konformitätserklärung nach Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 bereit.

Mehr zum PFAN

MSB6

Wartungsgeräte Kombination MSB6

Für höchste Anforderungen an die Druckluftqualität. Optional mit Energieeffizienzmodul MSE6-E2M: überwacht und regelt die Druckluftversorgung automatisch.

Mehr zum MSB6

CRDSNU

Rundzylinder CRDSNU

Mit NSF-H1 Fett. Sehr funktionssicher und langlebig durch Trockenlaufdichtung. Außerdem immer richtig eingestellt durch das selbsteinstellende Endlagendämpfungssystem PPS.

Mehr zum CRDSNU

Valve terminal MPAC

Ventilinsel MPA-C

Reinigungsfreundlich und korrosionsbeständig. IP69K für den direkten Einsatz in anspruchsvoller Umgebung. FDA-konforme Materialien und NSF-H1 Fett inklusive.

Mehr zur MPA-C