Kühle Köpfe für mehr Effizienz

Fast in jedem Haushalt gibt es ihn: den Kühlschrank. Eines der Kernelemente des Kältemittelkreislaufes ist der Verdampfer. Bislang wurde dieser in einem zeitintensiven Verfahren manuell kaschiert – doch Zeit ist Geld. Für mehr Effizienz und tiefere Produktionskosten hat die Aerne Engineering AG eine automatisierte Kaschieranlage realisiert.

Die neue Kaschieranlage erstreckt sich über rund 11 x 3,5 Meter und sorgt für mehr Effizienz beim Kaschieren von Verdampfern.

"Als leistungsfähiges Ingenieurbüro im Maschinenbau sind wir in der Lage ganzheitliche Konzepte und Lösungen auszuarbeiten, damit unsere Kunden dank Automatisierung effizienter produzieren können und somit konkurrenzfähig bleiben", bewertet Roger Eberle, Projektleiter bei Aerne Engineering AG, die Wichtigkeit von automatisierten Prozessen im Werkplatz Schweiz. Dieses Ziel verfolg auch ein renommierter Schweizer Kühlschrankhersteller, der für den Bau einer neuen Kaschieranlage für Verdampfer von Kühlschränken auf die Innovationskraft von Aerne Engineering setzt.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel.

aerne engineering AG
Blumenaustrasse 4
9320 Arbon

www.aerne-ag.ch