Schwenkantrieb DFPD

 

 

 

Konfigurierbarer Schwenkantrieb in einfachem und kompaktem Design

  • Einfach- oder doppeltwirkend
  • Optimierte Federmorphologie für effizienteren einfachwirkenden Einsatz in Schritten von 0,5 bar
  • Endlage an beiden Seiten verstellbar für mehr Flexibilität bei der Inbetriebnahme
  • Für Tief- und Hochtemperaturen geeignet: -50 ... +150 °C
  • Montageplatte für Pilotventil in EU- (G) und US-Version (NPT)

Einsatz:

Geeignet für die meisten Aufgaben in der Prozessindustrie – zur Automatisierung von Absperrklappen, Kugelhähnen und Luftklappen in  der Chemie-, Getränke-, und Pharmaindustrie sowie in der Wasseraufbereitung.

Schwenkantrieb DFPD-C

DFPD-C: Ideal für die Chemie!

Gerüstet für den harten Einsatz in der chemischen Industrie: DFPD-C und DFPD-C-VDE2 mit NAMUR Schnittstelle gemäß VDI/VDE 3847, hartanodisierte Abschlussdeckel, ausblassichere Regulierungsschrauben für die Endlagenposition, Wellenzentrierring und gefesselte buntmetallfreie Federpakete machen ihn zum neuen Maßstab für Schwenkantriebe in der Chemie.

Hier erfahren Sie mehr über den DFPD-C

Prozessventile automatisieren mit dem DFPD

Konfigurator: Prozessventile automatisieren mit dem DFPD

Mit dem Konfigurator für Prozessventileinheiten wird die Auswahl der optimalen Lösung kinderleicht. Nach der Selektion Ihrer Parameter schlägt der Konfigurator direkt passende Kombinationen vor, inklusive SystemID und CAD-Download – so wird Ihr Engineering schneller, sicherer und einfacher.

Jetzt Kugelhahneinheit konfigurieren

Jetzt Absperrklappeneinheit konfigurieren