Elektrischer Standardgreifer EHPS

Elektrischer Standardgreifer EHPS

Einfach und sicher

  • Durchgangsbohrungen für einfache Befestigung
  • Elektrischer Anschluss mit Kabelstrang und Stecker
  • Backenführung für hohe Momentenaufnahme
  • Greifbacken mit Schnittstellen-Profil und mit robuster Gleitführung für hohe Momentenaufnahme
  • Sensornut zur Greiferbacken-Positionsabfrage
  • Statusanzeige für Stromversorgung und Fehlermeldung

Ihre Vorteile

  • Die digitale Ansteuerung macht die Inbetriebnahme sehr einfach – ohne externen Controller.
  • Die direkte Positionsabfrage durch die T-Nut am Greifkopf zeigt, ob der Griff richtig erfolgt ist.
  • Der Rastschalter mit 4-stufiger Greifkraft macht den EHPS leistungsfähig und anpassbar an empfindliche Werkstücke.
  • Bei Stromausfall hält der EHPS das Werkstück durch die Selbsthemmung des Getriebes weiterhin.
  • Die Ansteuerung über zwei PINs (Auf/Zu) bewegt den Greifer nur, wenn ein Signal erfolgt. Unkontrolliertes Fahren wird verhindert.
  • Kompakte Abmessungen ohne Störkonturen und abstehende Stecker.
  • Hochdynamischer Motor für hohe Kräfte und starke Dynamik: Der Beschleunigungsweg für die maximale Kraft beträgt nur 0,5 mm.

 

Druckversion der Seite inklusive technischer Daten

Elektrischer Standardgreifer EHPS im Katalog