Durchflusssensor SFAM-62

Durchflussstark, kompakt und früher Startpunkt bei 1%

Einzelgerät oder kombinierbar mit Wartungsgeräten der MS-Reihe

Ihre Vorteile:

  • Sicher und komfortabel: absolute Durchflussinformationen mit Schwellwerten
  • Komfortabel: leuchtstarkes Display erleichtert die Einstellung des Schaltpunktes
  • Mehrere Durchflussbereiche für unterschiedlichste Anwendungen
  • Kompakte Bauform für hohe Flexibilität beim Einbau
  • Große Messbereiche für geringe Produktkomplexität
  • Kompatibel und integrierbar in Wartungsgeräte Baureihe MS6
     

 

Typ SFAM
Messprinzip thermisches Prinzip der Anemometrie (Heat-Loss-Verfahren)
Anschluss M12-Steckverbinder
Durchflussbereich [Nl/min] 10 ... 1.000 , 30 ... 3.000, 50 ... 5.000 wählbar
Schaltausgang 2 x PNP oder 2 x NPN einstellbar
Analogausgang 0 ... 10 V, 4 ... 20 mA wählbar
Genauigkeit ±(3% des gemessenen Wertes +0,3% FS)
Reproduzierbarkeit 0,8% des gemessenen Wertes
Betriebsspannungsbereich [V] 15 ... 30
Betriebstemperaturbereich [°C] 0 ... 50
Betriebsdruck [bar] 0 ...10
Einschaltzeit [ms] < 100
Schutzart IP65
Zulassungen UL/CSA, C-Tick
Normbedingungen Einstellbar DIN 1343, ISO 2533, ISO 6358