Rundzylinder DSNU mit Dämpfung PPS

Schnelle Anpassung an optimalen Dämpfungsverlauf - ohne Einstellschraube

  • PPS für dynamisches und sanftes Eintauchen in die Endlage
  • Sicher durch Selbsteinstellung
  • Wirtschaftlich durch reduzierte Inbetriebnahmezeiten
  • Zuverlässig durch Anpassung an Veränderungen und längere Lebensdauer als Stoßdämpfer
  • PPS auch für Edelstahlzylinder CRDSNU erhältlich

Dämpfungsvarianten P, PPV, PPS

 

Alle Produktdaten im Katalog

  • Technische Daten
  • Funktionsschnitt
  • Abmessungen
  • Bestellangaben

DSNU im Katalog

 
DSNU-PPS

Innovative Dämpfung PPS

Längsnuten führen die Luft ab und erlauben ein dynamisches und sanftes Eintauchen in die Endlage.

DSNU-PPS

Selbsteinstellung der Endlagendämpfung mittels Längsnuten im Dämpfungskolben

DSNU-PPS

Kein manuelles Einstellen der Endlagendämpfung

Einsatz: Paketsortieranlage

Einsparpotential mit PPS

  • Anzahl Zylinder: 60 Stationen mit je einem Zylinder
  • Einstellzeit pro Zylinder: 5 min.
  • 5 h pro Anlage eingesparte Zeit für Montage und Einstellung