Back-End

Die Attachment

Ihr Ziel: Schnelligkeit und Präzision

 

Unser Beitrag: Das Schnellschaltventil MHA2 mit Schaltzyklen von weniger als 2 ms sorgt für schnelles Auftragen des Klebers. Durch sein geringes Eigengewicht kann das Vakuumdruckventil MH1 auf der bewegten Achse sehr nahe am Greifer montiert werden und ermöglicht dadurch ein schnelles Umschalten zwischen Vakuum und Druck. Mit dem Spindelantrieb EGSK werden die ICs präzise positioniert. 


Produkthighlights für diesen Prozessschritt: 

Schnellschaltventil MH2 mit kurzen Schaltzeiten und sehr schnellem Ansprechverhalten

Hohe Taktfrequenzen und optimale Prozess- und Teilequalität
aufgrund sehr guter Wiederholgenauigkeit

Schnellschaltventil MH2 – für High-Speed in der Produktion

  • Schaltzeit ≤ 2ms für kurze Zykluszeiten und sehr schnelles Ansprechverhalten
  • Wiederholgenauigkeit  ≤ 0,2 ms für z. B. exaktes Dosieren oder Kleben

 

Produktinformation MH2

Schnellschalttventil MH2 im Katalog 

 

 

Vakuumventil MHA1

Durch das geringe Gesamtgewicht von nur 30,6 g (inkl. Fittings) ideal für die Montage auf schnell bewegten Anlagenteilen

Vakuumventil MHA1 - gewichtsoptimiert und durchflussstark

  • Extrem kleinbauend und durchflussoptimiert
  • Ansaug- und Abblasfunktion in einem Ventil
  • Als komplette Integrationslösung verfügbar mit Ventil, Anschlussplatte, Sensorik und Steuerungselektronik

 

Kurze Produktinformation MHA1

Vakuumventil MHA1 im Katalog 

 

 

Elektrische Linearachse EGSK/EGSP

Durch hohe Steifigkeit und hohe Wiederholgenauigkeit ausgelegt für Handhabungsaufgaben oder XY-Tische mit sehr hohen Prazisionsanforderungen

Elektrische Linearachse EGSK/EGSP

  • Erhältlich mit Kugelumlauf oder mit innovativer Kugelkette für hohe Genauigkeit
  • Kompakte Lösung mit integrierbaren Sensoren
  • Reinraumtauglich gemäß ISO 6 (FS209E class 1000)

 

Kurze Produktinformation EGSK

Linearachse EGSK/EGSP im Katalog