Industrie 4.0 / IoT – Produkte und Lösungen

Industrie 4.0 und das Internet of Things (IoT) begeistert - Erstausrüster (OEM) und Enduser gleichermaßen. Produktion und digitale Welt treffen aufeinander: Fabrikautomatisierung wird flexibler, mehr Energieeffizienz wird erreicht, Logistikprozesse werden enger verzahnt, die Wertschöpfungskette wird optimiert und das alles auch in der Prozessautomation.


 

Internet of Things (IoT), Smart Factory, Cyber-Physical-Systems und Big Data bewegen das Projekt der Zukunft - Lösungen sollen immer schneller, variantenreicher, flexibler und intelligenter sein. Forderungen nach mehr Verfügbarkeit, Energieeffizienz und just-in-time Produktion werden lauter.


Festo gestaltet den Trend zu Industrie 4.0 maßgeblich mit und legt auf folgende Aspekte besonderen Wert:


Politik und Normung: Festo ist Mitglied in der Initiative “Industrie 4.0” der deutschen Bundesregierung und arbeitet hierfür in allen maßgeblichen Normenverbänden und Initiativen mit.

Forschung bei Festo



Produkte und Technologien: Festo bietet komplette elektrische und pneumatische Automatisierungslösungen: von der Cloud über Steuerungstechnik, Iot-Gateways bis hin zur Sensorik und Aktuatorik.

Industrie 4.0 in der Praxis: Technologiefabrik Scharnhausen

Systemdarstellung World of Automation

Produkte und Lösungen finden Sie weiter unten auf den Reitern.

Aus- und Weiterbildung: Festo bildet die Mitarbeiter der Zukunft aus und sorgt für Prozessoptimierung und Weiterbildung.

Didactic: CP Factory

Lernsysteme und Lernfabriken für Industrie 4.0



Mensch-Maschine-Interaktion: Lernen aus der Natur und dem Bionic Learning Network.

Frage an Festo zu Industrie 4.0?

 
 

Informieren Sie sich über

Industrie 4.0 bei Festo

 
 

Modulare Automation

Modulare Automation in der Wasseraufbereitung
 
IO-Link Produkte

Industrie 4.0 Intelligente Sensorik und Aktuatorik mit IO-Link

Als intelligente Verbindung ergänzt IO-Link Sensoren und Aktoren für Industrie 4.0 perfekt: komplexe Diagnosen können schnell und standardisiert übertragen und Condition Monitoring Konzepte können realisiert werden.


Zudem bietet Festo von verschiedenen Sensorfamilien bis hin zu Aktuatoren wie Ventilinseln, elektrischen Antrieben und Schrittmotorcontrollern viele IO-Link Devices an.


 IO-Link

Lösungen für Industrie 4.0

Tripod with CPX/EMCA

Industrie 4.0 Robotik ohne Schaltschrank: High-Speed-Handling mit CPX/EMCA und virtuellen Kommunikationsschnittstellen

  • Revolutionär: kompakter Robotik-Aufbau ohne Schaltschrank dank umfassender Funktionsintegration
  • CPX-Steuerung in IP65/67 mit Codesys Softmotion, OPC-UA Schnittstelle für Industrie 4.0
  • Integrierte Motoren EMCA in IP54/65
  • Virtuelle Inbetriebnahme durch Simulationssoftware CIROS von Festo Didactic mit Koppelung zum realen Tripod. Vorbereitet für die Beschreibungssprache AML (Automation Markup Language, den kommenden Standard für Industrie 4.0)
  • High-Speed-Handling mit Robotik-Funktionalität für frei programmierbare Bewegungen im Raum - Motion Control provided by Festo
  • Einfache Einbindung in unsere kleinbauenden Handhabungssysteme und weitere mechatronische Subsysteme

CPX im Katalog


Studie Delta-Kinematik mit CPX/EMCA

 

Ihre Fragen zu Industrie 4.0 beantworten unsere Experten gern: