Dezentrales Remote I/O CPX-AP-I

Connectivity in Echtzeit mit der Festo AP-Systemkommunikation

Mit dem I/O-System in IP65/IP67 lassen sich leistungsstarke E/A-Module und bestehende Ventilinselanschaltungen in die wichtigsten Hostsysteme integrieren.

  • Robust, kompakt und ultraleicht
  • Echtzeitfähig – Buszykluszeiten bis zu 250 µs
  • 2 kByte E/A-Prozessdaten
  • bis zu 500 Module im Endausbau
  • Kabellängen bis zu 50 m zwischen den Teilnehmern
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis in Kombination von Ventilinseln und dezentralen IOs

Einsatzgebiete

  • Montagemaschinen mit limitiertem Bauraum
  • Handhabungs- und Werkzeugwechselsysteme
  • Bewegte Anwendungen, bei denen geringes Gewicht und kleiner Installationsplatz gefordert sind
  • Für schnelle Fertigungsprozesse

Festo AP-Systemkommunikation

Die Ventilinsel VTUG von Festo lässt einfach mit einem elektrischen AP-Interface integrieren.

 

Die Ventilinsel VTUG von Festo lässt einfach mit einem elektrischen AP-Interface integrieren.


Die Festo Kommunikationstechnologie verbindet einheitlich verschiedenste Baugruppen und Geräte

  • Durchgängige Kommunikation mit allen gängigen Host-Umgebungen
  • Integriert zukünftige und bestehende Ventilinseln von Festo spielend leicht in Ihre Applikation.
  • Anbindung an die Cloud und Nutzung intelligenter Tools wie z. B. Dashboards für die vorbeugende Wartung und das Zustands-Monitoring
  • Vereinfachtes Engineering, Zustandsüberwachung und Diagnose durch die Integration in die Inbetriebnahme-Software Festo Automation Suite

Mehr Informationen zur Festo Automation Suite

Mehr Informationen zu Festo Ventilinseln

Connectivity von der Mechanik bis in die Cloud