Additive Fertigung / 3D-Druck

Besuchen Sie uns auf der formnext

19. - 22.11.2019 auf der Messe Frankfurt am Main, Stand 12.0-E51C

Sehen Sie im Video ein Interview mit dem Vertriebsvorstand Dr. Ansgar Kriwet und erfahren Sie, was Festo im 3D-Druck zu bieten hat.

Additive Fertigung in der Pulverbettmaschine

Pulverbettmaschine

Mit additiven Fertigungsverfahren können kundenspezifische Wünsche innerhalb kürzester Zeit erfüllt werden. Hier werden nach dem Schichtbauprinzip Kunststoffe, Metalllegierungen, Keramiken und viele andere Werkstoffe zu dreidimensionalen Objekten ausgeformt. Ein automatisierter Prozess, der nie zuvor bekannte Freiheits- und Komplexitätsgrade ermöglicht.

Erst kontinuierliche Luftaufbereitung und sichere Schutzgasatmosphäre gewährleisten stabile Prozesse in der additiven Fertigung. Voraussetzung dafür sind innovative Produkte zur Durchfluss- und Druckregelung.

 

Geeignete Produkte für Pulverbettmaschinen

Fused Deposition Modeling (FDM)

3D-Druckmaschine

Erst mit digital vernetzten und vollautomatisierten Prozessketten schöpfen Sie den Mehrwert des 3D-Drucks voll aus.

  • intelligente Transport- und Handlingsysteme für optimierten Materialfluss
  • inline Qualitätsüberwachung
  • cloudbasierte Vernetzung verschiedener Fertigungsstandorte für eine dezentrale On-Demand-Fertigung

 

Produkte für Fused Deposition Modeling (FDM)