Sensoren

Die Näherungsschalter von Festo sind speziell auf Festo Antriebe optimierte Sensoren und melden die Position der Kolbenstange.

Positionstransmitter, z.B. SMAT, erfassen im Wegmessbereich kontinuierlich und kontaktlos die Kolbenbewegung und geben diese Information als standardisiertes analoges Stromsignal oder Spannungssignal aus.

Drucksensoren und Vakuumschalter kontrollieren zuverlässig alle Druckwerte: Sie sorgen für mehr Sicherheit oder bieten die Option auf Fernwartung und Überwachung.

Positionstransmitter SDAT und SMAT-8M

Positionstransmitter SDAT und SMAT-8M

Für sichere Positionserfassung

Die universelle Transmitterlösung: erfasst sicher und präzise die Positionen bei Standardhüben

Positionstransmitter SDAT-MHS 

Der erste in Bauform eines Näherungsschalters: analoger Positionstransmitter

Positionstransmitter SMAT-8M

Der erste induktive Näherungsschalter für die T-Nut

Sichere Positionsrückmeldung bei elektrischen Antrieben von Festo

Sichere Positionsrückmeldung bei elektrischen Antrieben?

Induktiver Sensor SIES-8M

Bestens konfigurierbar: Drucksensor SPAU

Drucksensor SPAU

Konfigurieren Sie, wie Sie wollen: einzigartig flexibel im Anschluss.

Einfache und schnelle Montage in sämtlichen Einbausituationen

Mehr zum Drucksensor SPAU

Durchflussstark: Durchflusssensor SFAM

Die Basis für mehr Energieeffizienz: Durchflussmessung mit SFAM von Festo

Startpunkt bei 1%

Die Basis für mehr Energieeffizienz - als Einzelgerät oder kombiniert mit den Wartungsgeräten der MS-Reihe

Mehr zum SFAM