Begeisterung pur

Lernen durch Wettbewerbe

Begeisterung pur

Festo legt seit langem Wert auf die Förderung der Fachkräfte von morgen, um technologische Innovationskraft in der Industrie voranzutreiben. In der Vorbereitung auf das spätere Berufsleben nimmt das Lernen durch Wettbewerbe eine besondere Rolle ein. Im Team oder als Einzelperson ist nicht nur das Lernen und Lösen von Aufgaben von großer Bedeutung. Genauso wichtig wie die erlernten Fähigkeiten ist die Motivation. Für die jungen Teilnehmer der nationalen und internationalen Wettbewerbe bedeutet das Event ein unvergessliches Erlebnis: Der direkte Vergleich mit anderen spornt zu Spitzenleistungen an und die Wettbewerbsatmosphäre erzeugt Begeisterung pur. Wettbewerbe beflügeln junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben.

WorldSkills und Festo

WorldSkills ist die führende Plattform für den internationalen Leistungsvergleich in Ausbildungsberufen. Festo beteiligt sich an den Berufsweltmeisterschaften in verschiedenen Rollen: als globaler Industriepartner (GIP) und als Wettbewerbsteilnehmer mit den Auszubildenden von Festo. Wir bringen uns in verschiedenen Wettbewerbsdisziplinen ein, wie beispielsweise Mechatronik, Wassertechnologie, Industriemechanik und Erneuerbare Energie. Das Top-Thema Industrie 4.0 wurde bei den Wettbewerben 2019 in Kasan, Russland, noch als so genannter „Future Skill“ umgesetzt. Bei den Wettbewerben in Shanghai, China, ist „Industry 4.0“ zum ersten Mal eine offizielle Disziplin. Festo stellt unter anderem die Arbeitsstationen zur Verfügung, an denen die internationalen Teams um die Medaillen kämpfen.

Erfahren Sie mehr zu WorldSkills – Berufsweltmeisterschaften der Ausbildungsberufe

Tauchen Sie ein in die spannende Atmosphäre von WorldSkills Kasan 2019

FIRST® LEGO® League

Die FIRST® LEGO® League ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche spielerisch an Technik und wissenschaftliche Forschung heranführt. Die jährlich stattfindenden Roboterwettbewerbe motivieren die jungen Forscher, Aufgaben zu vorgegebenen Themen mit innovativen Ideen und Teamgeist zu lösen. Am Wettbewerbstag durchläuft jedes Team drei Jurybewertungen: Roboterdesign, Forschung sowie Teamwork und nimmt mit dem eigens entwickelten Roboter an einem „Robot-Game“ über drei Runden teil.

Mehr Informationen zur First® Lego® League

RoboCup

Die internationale RoboCup-Community hat das Ziel, die Entwicklung intelligenter Roboter durch Wettbewerbe zu fördern und Wissenschaftlern und Studierenden aus aller Welt eine attraktive Testumgebung für ihre Roboter zu bieten. Neben der Förderung dieser Idee unterstützt Festo im Rahmen der Industrial Logistics League. Multi-Agenten-Planungsprobleme aus der Forschung treffen auf Sensorik- und Navigationsprobleme der Robotik, und übersetzen so die Herausforderungen an Lösungshersteller für hochflexible Produktions- und Warenströme im Zeitalter der Industrie 4.0.

Mehr zur RoboCup Federation

Mehr über die RoboCup Logistics League