Schwenkantrieb DFPD

Die Baureihe DFPD verfügt über eine Zahnstange-Ritzel-Kombination mit einem konstanten Drehmomentverlauf über den gesamten Schwenkbereich. Mit den Schwenkantrieben DFPD automatisieren Sie Absperrklappen, Kugelhähne und Luftklappen bestens.
  • Konstantes Drehmoment über den gesamten Drehwinkelbereich von 90° bei der doppeltwirkenden Ausführung
  • Ausführung mit Schwenkwinkel 120°, 135°, 180° für die Baugrößen 40, 120, 240, 480, doppeltwirkend
  • Armaturenanschluss nach ISO 5211
  • Montagelochbild nach VDI/VDE 3845
  • Robustes, trittsicheres und reinigungsfreundliches Aluminium-Gehäuse
  • Lange Lebensdauer, geringer Verschleiß
  • Erhöhter Korrosionsschutz
  • Produkthighlights
  • Produkte
  • Support / Downloads

Flexibel im Einsatz!

DFPD – der neue Maßstab bei den Schwenkantrieben. Ob als Einzelantrieb oder als Bestandteil eines komplett automatisierten Prozessventils von Festo: Das Drehmoment von 10 … 2.300 Nm, der Drehwinkel bis 180° und korrosionsresistente Ausführungen machen den einfach- oder doppeltwirkenden DFPD für Kugelhähne, Absperr- oder Luftklappen in der Chemie-, Pharma-, Getränkeindustrie bis zu Lösungen in der Wasseraufbereitung geeignet.

Kompakt und modular

Die kompakte Zahnstange-Ritzel-Kombination – besonders in der einfachwirkenden Version – lässt sich auch bei begrenztem Einbauraum gut installieren. Seine Variantenvielfalt und die normierten Bohrbilder nach NAMUR VDI/VDE 3845 für Pilotventile und viele gängige Peripheriegeräte eröffnen viele Einsatzoptionen. Auch ist die Endlage auf beiden Seiten einstellbar, die Drehrichtung beim einfach- und doppeltwirkenden DFPD wählbar.

Produktiver durch optimierte Federmorphologie

Durch die Federmorphologie lässt sich der Druckbereich optimal für die Aufgabe definieren. In Schritten von 0,5 bar kann man so Drücke von 2 … 6 bar einstellen.

Für große Temperaturbereiche

Auch bei extremen Temperaturen arbeitet der DFPD zuverlässig: Das Spektrum der Tief- und Hochtemperatur-Versionen reicht von -50 … +150 °C.

Die technischen Highlights vom Produktmanager präsentiert

DFPD-C

DFPD-C: Ideal für die Chemie!

Gerüstet für den harten Einsatz in der chemischen Industrie: DFPD-C und DFPD-C-VDE2 mit NAMUR Schnittstelle gemäß VDI/VDE 3847, hartanodisierte Abschlussdeckel, ausblassichere Regulierungsschrauben für die Endlagenposition, Wellenzentrierring und gefesselte buntmetallfreie Federpakete machen ihn zum neuen Maßstab für Schwenkantriebe in der Chemie.

Alle Varianten des DFPD-C anzeigen

Konfigurator: Prozessventile automatisieren mit dem DFPD

Mit dem Konfigurator für Prozessventileinheiten wird die Auswahl der optimalen Lösung kinderleicht. Nach der Selektion Ihrer Parameter schlägt der Konfigurator direkt passende Kombinationen vor, inklusive SystemID und CAD-Download – so wird Ihr Engineering schneller, sicherer und einfacher.