Gesundheit und Sicherheit

Gesundheit und Sicherheit

Das fünfte der sechs Handlungsfelder unserer Corporate Responsibility  

Gesundheit ist das wertvollste Gut des Menschen und Grundvoraussetzung für die persönliche Entfaltung. Gesellschaftliche Entwicklungen wie der demografische Wandel stellen wachsende Anforderungen an das Thema Gesundheit, insbesondere in Unternehmen. Bei Festo steht der Mensch als zentraler Erfolgsfaktor im Mittelpunkt.

Internationale Sicherheitsstandards

Internationale Sicherheitsstandards

Die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter gilt bei Festo als ein hohes Gut. Das „Internationale Handbuch für Sicherheit“ von Festo definiert den Standard. Es zielt auf ein sicheres Umfeld, sichere Prozesse und sichere Arbeitsbedingungen ab.

Trainings mit Sicherheitsspezialisten

Die Standorte erhalten zentrale Unterstützung von Sicherheitsspezialisten und werden mit  Sicherheitshinweisen und Dokumenten zur Umsetzung im Rahmen eines globalen Netzwerkes versorgt. Trainings im Bereich der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes sollen jeden Mitarbeiter zur Gewährleistung des angestrebten Sicherheitsniveaus befähigen und das Bewusstsein für seine eigene Sicherheit und Gesundheit stärken. Durch diese umfängliche sicherheits- und gesundheitsgerechte Prävention können der Sicherheitsstandard und der Gesundheitsschutz nachhaltig gewährleistet und darüber hinaus immer weiter optimiert werden.

Gesundheitsmanagement für alle Mitarbeiter

Gesundheitsmanagement für alle Mitarbeiter

Festo übernimmt seit Gründung des Arbeitskreises Gesundheit im Jahr 1997 am Standort Esslingen aktiv Verantwortung für die Gesundheitsförderung, die sich stetig weiterentwickelt.

Breites Angebot für alle Bereiche

Eine 2003 getroffene Betriebsvereinbarung für die deutschen Standorte institutionalisiert das Anliegen und verknüpft es mit einem eigenen Budget. Heute ist ein breites Spektrum an Maßnahmen etabliert: ergonomische Arbeitsplatzanalysen in der Produktion und den Bürobereichen, Bewegungs- und Entspannungskurse, Ernährungsworkshops, Kurse für gesundes Kochen in der Kantine, Gesundheitsvorträge und vieles mehr, was Mitarbeiter gesund und fit hält. Seit 2011 bauen wir ein Betriebliches Gesundheitsmanagement auf, das über die reine Gesundheitsförderung hinausreicht.