Geschickte Tüftler gesucht

Technische Ausbildung bei Festo  

Technische Ausbildung bei Festo

Modernste Produktionsanlagen, CAD-Geräte in unserer Konstruktion, Entwicklungsprüfstände und Fachwissen – all das erwartet Dich bei Deiner technischen Berufsausbildung bei Festo. Bei uns legst Du den Grundstein für Deine Karriere, denn wir bieten Dir tolle Perspektiven: Beispielsweise kannst Du in Esslingen a. N. ab dem zweiten Ausbildungsjahr ausbildungsbegleitend Deine Fachhochschulreife machen. Vielleicht willst Du Dich zum Techniker oder zum Meister weiterqualifizieren? Wir begleiten und unterstützen Dich dabei gerne.

Elektroniker(in) für Geräte und Systeme

Du willst wissen, wie Elektromotoren funktionieren und wo welche Motoren eingesetzt werden? Wie elektrische und elektronische Baugruppen in der Gerätetechnik zusammengebaut und verbunden werden? Wir geben Deiner Neugier ein Zuhause. Denn diese Ausbildung ist was für echte Tüftler und Bastler. Von der Mikroelektronik bis zur Energietechnik: Hier erlernst Du ganz praxisnah alles, was man als Elektroniker für Geräte und Systeme wissen muss. Du bringst Neugier, technisches und mathematisches Verständnis, Ausdauer und Engagement mit? Dann bewirb Dich um einen Ausbildungsplatz in Esslingen a. N.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens guter bis sehr guter Realschulabschluss
  • Anforderungen: gute Englischkenntnisse, vernetztes Denken, Konzentrationsfähigkeit, Farbsehvermögen
  • Ausbildungsort: Esslingen a. N. (Baden-Württemberg)

Industriemechaniker(in)

In der Fertigung, in der Qualitätssicherung, im Steuerungsbau, in der Entwicklung oder im Kundendienst – wo es um die Genauigkeit von hundertstel Millimeter geht, sind Industriemechaniker gefragt. In dieser Ausbildung wartet jede Menge Abwechslung mit unterschiedlichen, verantwortungsvollen Aufgaben auf Dich. Gemeinsam im Team fertigst und montierst Du unsere Produkte, die überall auf der Welt für höchste Qualität und Präzision stehen. Dafür solltest Du Dich gut konzentrieren können und Fingerspitzengefühl mitbringen. Als Industriemechaniker kannst Du Dich nach Deiner Ausbildung weiter spezialisieren und hast gute Chancen auf eine tolle Karriere.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Anforderungen: vernetztes Denken, Konzentrationsfähigkeit, handwerkliche Geschicklichkeit
  • Ausbildungsorte: Esslingen a. N. (Baden-Württemberg) und St. Ingbert-Rohrbach (Saarland)

Mechatroniker(in)

Du tüftelst und bastelst gerne? Du löst Probleme systematisch? Du hast Spaß an der Arbeit mit mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten? Dann bewirb Dich bei uns für eine mechatronische Berufsausbildung. Schließlich werden Mechatroniker in vielen Arbeitsbereichen gebraucht, z. B. in der Systemtechnik, Entwicklung, Qualitätssicherung, für die Maschinenbedienung und bei deren Instandhaltung. Mit dieser Ausbildung hast Du alle Chancen auf eine spannende, abwechslungsreiche Berufslaufbahn.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens sehr guter Hauptschulabschluss (Esslingen a.N.); mindestens guter Realschulabschluss (St. Ingbert-Rohrbach)
  • Anforderungen: gute Englischkenntnisse, vernetztes Denken, Konzentrationsfähigkeit, Farbsehvermögen
  • Ausbildungsorte: Esslingen a. N. (Baden-Württemberg) und St. Ingbert-Rohrbach (Saarland)

Technische(r) Produktdesigner(in), Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Du zeichnest und konstruierst gerne? Genaues und sorgfältiges Arbeiten ist eine Deiner Stärken? Du hast ein gut ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen? Dann ist das die richtige Ausbildung für Dich. Auf Grundlage der Entwicklungen unserer Ingenieure und Konstrukteure erstellen Technische Produktdesigner selbstständig Einzelteilzeichnungen. Auf dieser Grundlage werden Teile gefertigt und Anlagen zusammengebaut. Während Deiner Ausbildung lernst Du, mit CAD-Anwendungen zu konstruieren, Computersimulationen durchzuführen und vieles mehr, damit Du später verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen kannst.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens guter Realschulabschluss
  • Anforderungen: räumliches Vorstellungsvermögen, Konzentrationsfähigkeit, vernetztes Denken
  • Ausbildungsort: Esslingen a. N. (Baden-Württemberg)

Zerspanungsmechaniker(in)

Handwerkliches Geschick und sehr gute Konzentrationsfähigkeit sind das A und O für Zerspanungsmechaniker. Denn hier arbeitest Du präzise: auf den tausendstel Millimeter genau. Dabei stellen vor allem die vielen verschiedenen Formen und Größen der Teile immer wieder neue Herausforderungen dar. Während Deiner Ausbildung lernst Du, an modernen und computergesteuerten Maschinen die notwendigen Programme selbständig zu schreiben und nach diesen zu fertigen. Nach einer erfolgreichen Ausbildung hast Du die besten Voraussetzungen für eine tolle berufliche Weiterentwicklung, z. B. als Meister, Techniker oder Ingenieur.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Anforderungen: handwerkliche Fähigkeiten, Konzentrationsfähigkeit, körperliche Fitness
  • Ausbildungsorte: Esslingen a. N. (Baden-Württemberg) und St. Ingbert-Rohrbach (Saarland)

Fachlagerist(in)

Ausbildung Fachlagerist

Du packst gerne an, kannst gut koordinieren und behältst auch im hektischen Arbeitsalltag einen kühlen Kopf? Dann bist Du hier richtig. Denn die Aufgaben eines Fachlageristen sind vielseitig und verlangen jede Menge Organisationstalent. Während deiner Ausbildung lernst Du die Abläufe in unserer Produktionslogistik kennen und erfährst, wie man ordnungsgemäß lagert, richtig sortiert und zeitgenau liefert. Denn ein gut funktionierendes Lager und ein schneller Versand sind das A und O in jedem Unternehmen.

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Anforderungen: gerne „anpacken“ helfen, Spaß am Organisieren und im Umgang mit der EDV, körperliche Fitness
  • Ausbildungsort: St. Ingbert-Rohrbach (Saarland)

Kontakt zu ehemaligen technischen Azubis

Es gibt natürlich noch viel mehr zu berichten als das, was wir hier veröffentlichen können. Wir freuen uns deshalb besonders, dass ehemalige Auszubildende gerne Deine Fragen rund um die technische Berufsausbildung bei Festo beantworten. Sei ruhig neugierig – es lohnt sich.

Ausbildungsberuf Namen Funktion E-Mail
Elektronikerin für Geräte und Systeme Julia Fischer Elektronikerin für Geräte und Systeme in der Kameramontage julia.fischer@festo.com
Industriemechaniker Steffen Blaha Einsteller in der Montage für Sonderanfertigungen steffen.blaha@festo.com
Mechatroniker Tobias Dietrich Forschungsassistent tobias.dietrich@festo.com
Technische Produktdesignerin Pia Holzer Technische Produktdesignerin in der Sachmerkmalsverwaltung pia.holzer@festo.com
Technischer Produktdesigner Pascal Vincon Technischer Produktdesigner pascal.vincon@festo.com