Nachtschwärmer mit Weitblick

Festo öffnete die Türen zur „Nacht der Bewerber“ 

Nacht der Bewerber

Schon heute an den Ausbildungs- und Studienbeginn 2018 denken? 1.160 interessierte Gäste unserer diesjährigen „Nacht der Bewerber“ haben das getan. Am 02. Juni 2017, pünktlich um 16:00 Uhr, öffneten wir die Türen der Festo Academy in Esslingen-Berkheim. Wie schon in den vergangenen Jahren strömten die Besucher in Scharen, um sich über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge bei Festo zu informieren.

Die Veranstaltung ist der Auftakt für die Bewerbungsphase 2018. Egal, in welche Richtung es einmal gehen soll: DH-Studium oder Ausbildung, technisch oder kaufmännisch – die Nacht der Bewerber bietet für Jeden etwas.

Mehr als eine Infobroschüre: Persönlicher Austausch mit Auszubildenden und Studenten

Das große Plus der Veranstaltung ist der persönliche Kontakt zu denen, die Festo als Ausbildungsunternehmen besonders gut kennen: Unsere Auszubildenden und DH-Studenten. „Ich bin jedes Jahr begeistert, mit wie viel Engagement sie an diesem Abend den Besuchern ihre Erfahrungen und Tipps aus der Praxis weitergeben“, so Stefan Dietl, Ausbildungsleiter bei Festo.

Nacht der Bewerber

Das Digital-Youngsters-Team gab einen Ausblick:  „Ausbildung in der Zukunft“

Vier Auszubildende von Festo haben in diesem Jahr am Digital-Youngsters-Wettbewerb teilgenommen und mit ihrer Zukunftsvision vom Arbeitsplatz im Jahr 2030 den Digital Award der WorldSkills Germany gewonnen. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage: Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Ihr Gewinner-Konzept stellten sie an diesem Abend live vor.

Nacht der Bewerber