Digitale Wartung von Anlagen mit Smartenance

Artikel vom 27. April 2018 

Smartenance

Vorbeugende Anlagenwartung ist wichtig, um Problemen vorzubeugen, die zum Stillstand der Maschine führen können. In vielen Produktionswerken dokumentieren Techniker Wartungsvorgänge wie Späne auskehren, Filter wechseln oder Schmiermittel austauschen noch aufwändig mit Stift und Papier. Mit Smartenance ermöglicht Festo digitale Anlagenwartung. Die App hilft bei der Verwaltung, erinnert an Aufgaben, dokumentiert digital und beschleunigt so den Prozess.

Einfach, schnell und sicher ist die digitale Anlagenwartung mit Smartenance. Sie besteht aus zwei Teilen: Einem mobilen Wartungskalender als App für Smartphones und Tablets für die Anlagenbediener und einem Dashboard als Webseite für Produktionsleiter, mit dem sie die Wartungsaufgaben verwalten und dokumentieren können. So hat der Anlagenbediener den Wartungskalender seiner Maschine immer zur Hand und bekommt alle notwendigen Informationen zu den Aufgaben direkt auf sein Smartphone oder Tablet. Der Produktionsleiter kann alle Anlagen zentral überwachen und sieht auf einen Blick, welche Aufgaben dringend erledigt werden müssen oder welches Feedback seine Kollegen zu den Wartungsaufgaben gesendet haben. So entfallen viele Wege und Abstimmungen, wenn Probleme an einer Anlage festgestellt wurden.

Der Wartungskalender als App für die Anlagenbediener
Der Wartungskalender als App für die Anlagenbediener

Launch zur Hannover Messe 2018

In unserer Technologiefabrik Scharnhausen setzen wir das digitale Wartungsmanagement bereits an drei Pilotanlagen ein. Ab der Hannover Messe Ende April 2018 gibt es Smartenance im Google Play Store, im Apple App Store und in der Festo App World.

Zunächst sieht der Kunde ein leeres Dashboard, in dem noch keine Anlagen und Wartungsaufgaben eingerichtet sind. Er überträgt die Aufgaben und Wartungsintervalle aus der Dokumentation seiner Anlage, die er von seinem Maschinenbauer bekommen hat – unabhängig davon, ob in der Anlage Komponenten von Festo verbaut sind oder nicht. Danach verbindet er sein Dashboard mit mobilen Geräten und ist sofort einsatzbereit. Der Anlagenbediener kann in seinem persönlichen, mobilen Kalender alle Aufgaben sehen und bearbeiten. Sein Produktionsleiter hat online alle erledigten und unerledigten Aufgaben im Blick.

Nicht nur für die Anlagenbetreiber, auch für die Maschinenbauer ist Smartenance interessant. Sie können damit die Wartungsaufgaben ihrer Anlage direkt in eine digitale Lösung überführen und so an ihren Kunden weitergeben.