Aktuelle Informationen zur COVID-19-Pandemie

Update vom 23. Juni 2020 

Corona

Die durch das Coronavirus verursachte COVID-19-Pandemie hat immer noch einen substanziellen Einfluss auf unseren Alltag, sowohl im privaten wie auch im geschäftlichen Umfeld. Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie über den aktuellen Stand bei Festo informieren.

Unser Hauptaugenmerk gilt unseren Mitarbeitern und Kunden. Festo hat eine umfangreiche Anzahl von Maßnahmen implementiert, um Mitarbeiter und Kunden bestmöglich vor einer Erkrankung durch das Corona Virus zu schützen. Gleichzeitig wollen wir auch für unsere Kunden da sein und die Belieferung unserer Kunden aufrechterhalten.

Aktuell verzeichnen wir einen stabilen Auftragseingang sowie eine gute Liefersituation. Mit Ausnahme einiger weniger Produkte ist das gesamte Produktportfolio verfügbar. Die angesprochenen Ausnahmen ergeben sich aus einer überdurchschnittlich hohen Auftragslage in der Medizintechnik. Produkte für die Medizintechnik sind in den vergangenen Monaten, wegen COVID19, weltweit sehr stark nachgefragt worden, und Festo hat diese Aufträge bevorzugt beliefert, um so seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden.

Aktuell stellt sich die Verfügbarkeitssituation wie folgt dar:

  • Wir haben umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter nicht zu gefährden. Die Mehrzahl unserer nicht produktionsrelevanten Mitarbeiter arbeitet aus dem Homeoffice. An allen Standorten sind Hygienemaßnahmen implementiert. Diese Hygienemaßnahmen werden kontinuierlich weiterentwickelt.
  • Alle Produktionsstandorte sind verfügbar. Das betrifft insbesondere auch alle ausländischen Produktionsstandorte wie China, USA, Brasilien, Indien und Ungarn.
  • Rund um den Globus sind alle 61 Festo Vertriebsgesellschaften in Betrieb, wobei wir an vielen Orten auf physische Meetings verzichten und uns streng an behördliche Auflagen halten.
  • Die Belieferung unserer Kunden ist weltweit möglich, es kommt nur noch in wenigen Einzelfällen zu Verzögerungen..
  • Wir arbeiten seit vielen Wochen aktiv mit all unseren Lieferanten zusammen, um die Lieferketten abzusichern. Hier verzeichnen wir einen sehr positiven Trend und bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Lieferanten für die sehr gute Zusammenarbeit.

Unseren Kunden jederzeit zur Verfügung zu stehen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Festo Vertriebskollegen sind am Telefon und über virtuelle Meetings per Webkonferenz jederzeit erreichbar. Darüber hinaus steht unseren Kunden ein umfangreiches Angebot an Online-Tools sowie der Festo Onlineshop zur Verfügung.

Wir werden Sie weiterhin über die Entwicklung unserer Lieferfähigkeit auf dem Laufenden halten. Sollte es zu nennenswerten Einschränkungen unserer Lieferzeit kommen, werden unsere Vertriebsmitarbeiter Sie proaktiv darüber informieren.