14.09.2016

Änderungen im Vorstand der Festo AG

Änderungen im Vorstand der Festo AG

Dr. Claus Jessen hat sein Amt als Vorstandsvorsitzender niedergelegt
Dr. Claus Jessen (53), Vorstandsvorsitzender von Festo, hat am Dienstag, den 13. September 2016 sein Amt niedergelegt.

Dr. Claus Jessen (53), Vorstandsvorsitzender von Festo, hat am Dienstag, den 13. September 2016 sein Amt niedergelegt und scheidet in gutem Einvernehmen am 31. Dezember 2016 aus dem Unternehmen aus. Die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden werden von den verbleibenden Vorstandsmitgliedern so lange übernommen, bis ein geeigneter Nachfolger für den Vorstandsvorsitz gefunden ist.

 

Dr. Jessen, seit 2003 bei Festo, hatte den Vorstandsvorsitz zum 1. Januar 2016 übernommen, nachdem er von 2003 bis 2009 als Leiter des Werks Rohrbach, seit 2009 verantwortlich für alle Produktionswerke weltweit sowie seit 2010 als Mitglied des Vorstands, zuständig für das Ressort Product Supply (Portfoliomanagement, Entwicklung, Einkauf, Produktion und Logistik), die technologische Entwicklung von Festo über viele Jahre maßgeblich prägte.

 

Unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung des Unternehmens führten zu der Entscheidung, sein Amt als Vorstandsvorsitzender niederzulegen. Bis zu seinem Ausscheiden wird Dr. Jessen dem Unternehmen beratend zur Verfügung stehen.

 

„Im Namen der Gesellschafter, des Aufsichtsrats, des Vorstands und der Mitarbeiter danke ich Herrn Dr. Jessen ausdrücklich für seine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit für Festo ebenso wie für die zahlreichen Verdienste, die er für das Unternehmen erworben hat. Für seine berufliche wie private Zukunft wünsche ich ihm alles erdenklich Gute“, sagte Professor Dr. Klaus Wucherer, Aufsichtsratsvorsitzender von Festo.

 

Kontakt für Rückfragen:

 

Sibylle Wirth

Corporate Communication

Email: sibylle.wirth@festo.com

Telefon: +49 711 3347-50814

Ansprechpartner:

Sibylle Wirth

+49(711)347-50814


Festo Media Service