Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
Pneumatik und Hydraulik
Pneumatik und Hydraulik Lernsysteme und Services für die Aus- und Weiterbildung

Festo Didactic hat sich zum Ziel gesetzt das Lernen noch effektiver zu gestalten und entwickelt mit der Erfahrung seiner 50 jährigen Unternehmensgeschichte Lernlösungen und Labor- und Werkstattausrüstungen für den Bildungsbereich.

FACET®
FACET® A completely integrated training system for electronics

FACET® and eSeries – A completely integrated system

The FACET® with eSeries training system is a unique combination of

hardware and software, providing a complete learning solution for Electronics training.This modular training system encompasses

four areas of electronics:

  • Basic principles of Electricity and Electronics
  • Digital and Microprocessor Electronics
  • Industrial Electronics
  • Communications
Fabrikautomation
Fabrikautomation Lernsysteme und Services für die Aus- und Weiterbildung

Die anspruchsvolle Fertigungsindustrie von heute ist wesentlich
auf Mechatronik- und Automationstechnologien angewiesen, die daher stark wachsende Berufsfelder darstellen.

Elektrotechnik und Elektronik – Alles aus einer Hand
Elektrotechnik und Elektronik – Alles aus einer Hand

Ausstattungen für die Elektrotechniklabore

 

Unabhängig von der am Ende eingesetzten Steuerungs- und Antriebstechnik: Die Elektrotechnik wirkt überall mit.

 

Wie auch immer Sie die Schwerpunkte in der Ausbildung setzen: Für alle Bereiche der Fertigungs-, Prozessund Automatisierungstechnik gehören die Elektrotechnik und Elektronik zum elementaren Grundwissen.

 

Ob Industrie oder Handwerk, bei der Grundlagenausbildung, in der Gebäudesystem-, Steuerungs- oder Antriebstechnik: Mit den Lernsystemen von Festo Didactic lassen sich Lernlabore für alle Anwendungsbereiche und Budgets ausstatten – komplett, individuell, modular!

Ganzheitliche und schlüsselfertige Bildungslösungen
Ganzheitliche und schlüsselfertige Bildungslösungen Labor- und Werkstattausstattungen für Wissenschaft, Technik und Bildung

Der Rohstoff Wissen erzeugt einen entscheidenden Vorsprung im weltweiten Wettbewerb und ist Erfolgsgarant gerade in anspruchsvollen Branchen. Heute reicht das erlernte Know-how oft nicht mehr aus, um im Berufsleben auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Frühzeitiges Investieren in die Aus- und Weiterbildung zahlt sich in jeder Hinsicht aus. Die Förderung des lebenslangen Lernens wird damit zur langfristig produktivsten Investition in die Zukunft.

Training and Consulting: Aus der Praxis – für die Praxis
Training and Consulting: Aus der Praxis – für die Praxis Seminarangebot DACH

Hohe Innovationsraten bei gleichzeitig hoher Produktivität, exzellenter Qualität und 100%iger Liefertreue – das ist die Herausforderung. Der rasante Wandel der Märkte und die damit verbundenen Veränderungen sind nur mit hoch qualifizierten Mitarbeitern erfolgreich zu bewältigen. Für diese Herausforderungen stehen wir Ihnen als Partner zur Verfügung. Gemeinsam entwickeln wir das passende Qualifizierungskonzept – vom zweitägigen Basisseminar für Ihre Maschinenbediener bis hin zum mehrstufigen Training.

Trends in Qualification
Trends in Qualification Das Kundenmagazin von Festo Didactic 1.2017

Im Fokus: Erfolg

Henry Ford hat einmal gesagt: „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“ Damit hat er einen der wichtigsten Bausteine von Erfolg absolut treffend auf den Punkt gebracht.

Festo Didactic - Der führende Anbieter in der technischen Bildung
Festo Didactic - Der führende Anbieter in der technischen Bildung

Als globaler Partner für Bildungseinrichtungen, Regierungen, staatliche Einrichtungen und Unternehmen weltweit, gestalten und implementieren wir Trainingszentren und Labore, sowie Lernsysteme und Trainingsprogramme die Menschen systematisch auf das Arbeiten in dynamischen und komplexen Umgebungen vorbereiten.

#educationoftomorrow
#educationoftomorrow Industrie 4.0 im Bildungswesen: Viel diskutiert - jetzt konkret!

Best Case und neue Möglichkeiten

 

Spannende Themen erwarten Sie:

  • Industrie 4.0 - Bedeutung für den Bildungsbereich
  • Umrüsten oder Aufrüsten - was ist notwendig?
  • Best Case: Landeslehrlingswettbewerb Industrie 4.0
  • Praktische Anwendung von Industrie 4.0 Lernhardware

 

Kostenloser Workshop am 9.6.2017

Anmeldung über: kerrin.juergensen@festo.com

MPS® TS Compact Trainer I4.0
MPS® TS Compact Trainer I4.0 Industrie 4.0 für die berufliche Erstausbildung

Das MPS® Transfersystem bildet die Basis für den MPS® TS Compact Trainer I4.0. Der Datenaustausch mit dem intelligenten Werkstück erfolgt über ein RFID Schreib-Lese-System, das mittels IO-Link-Schnittstelle mit der Steuerung kommuniziert. Für die schnelle Prozessdiagnose mit standardisierten IT-Technologien besitzt die SPS einen integrierten Webserver. Mit dem Raspberry Pi als Daten Center können Zustände archiviert, ausgewertet und über den Webserver dargestellt werden.

Industry 4.0: Strategic competency management
Industry 4.0: Strategic competency management TCM231

Training and Consulting

In many companies, Industry 4.0 has significantly impact how work gets done. Professions and professional responsibilities are changing, new tasks are being created, and existing ones are either no longer required or are decreasing in significance. Mere qualification is not enough to integrate employees into this process of change and fully prepare them for their new job requirements.

Die Festo Lernfabrik Scharnhausen
Die Festo Lernfabrik Scharnhausen Lernen für die Wertschöpfung in einer anderen Dimension

Lernen in der Fabrik der Zukunft für die Fabrik der Zukunft
Eine moderne Fabrik schafft Möglichkeiten zum Lernen. Für neue Mitarbeiter, um die Funktion von Produkten zu verstehen und sich in ihre Aufgaben einzuarbeiten, und für langjährige Mitarbeiter, um innovative Prozesse und Technologien zu beherrschen. Für Führungskräfte, um die Möglichkeiten zur Leistungserfassung und -auswertung auszuschöpfen, und für interne Servicebereiche, um die gestellten Anforderungen zu erfüllen.

Expertentreff Industrie 4.0
Expertentreff Industrie 4.0 Vom Konzeptpapier zur Anwendung in der Produktion

Industrie 4.0 – Die Welt um uns herum verändert sich
Industrie 4.0 – die Welt um uns herum scheint sich immer schneller zu drehen. Bisher unbekannte Begriffe geistern durch alle Medien, wie zum Beispiel Human-Machine-Interface, Augmented Reality oder Cyber-Physical Systems. Industrie 4.0 Experten werden geboren, erste Konzepte machen die Runde und Start Up‘s sprießen mit verschiedensten Ideen und Lösungen aus allen Ecken.

Mit Design Thinking die Berufsausbildung von morgen entdecken
Mit Design Thinking die Berufsausbildung von morgen entdecken TCM201

Training and Consulting

Design Thinking ist ein methodischer Ansatz, mit dem kreative Lösungen und Innovationen zielorientiert entwickelt werden können. Wer für morgen denken will, muss die Muster von heute hinter sich lassen. Design Thinking stellt die Erwartungen der Azubis an das Lernen und die Ausbildung in den Vordergrund. Wer den Ansprüchen der neuen Generation gerecht wird, wird die Mitarbeiter der Zukunft entwickeln und im Unternehmen halten können. Eine neue Methode für eine neue Zeit der Ausbildung.

Fokus Industrie 4.0 – Ausbildung neu denken
Fokus Industrie 4.0 – Ausbildung neu denken FOKUS-I4.0

Training and Consulting

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde und bereits heute hat der grundlegende Wandel begonnen: reale und virtuelle Welt wachsen zusammen, moderne Informations- und Kommunikationstechnologien verschmelzen mit klassischen industriellen Prozessen. Daraus resultierend verändern sich die Arbeitsaufgaben und Kompetenzfelder der Mitarbeiter.

Akteure 4.0 – Mitarbeitersensibilisierung im Kontext Industrie 4.0
Akteure 4.0 – Mitarbeitersensibilisierung im Kontext Industrie 4.0 AUT961

Training and Consulting

Das Thema Industrie 4.0 ist in aller Munde und hält Einzug in alle Industrieunternehmen. Trotz des aktiven Wandels wissen viele Mitarbeiter nicht, was diese Veränderungen bringen werden oder warum diese notwendig sind. Veränderungen sind für sie nur schwer zu verstehen und lösen zudem Ängste aus, die sich in Demotivation widerspiegeln.

Industry 4.0: Applications in practice
Industry 4.0: Applications in practice AUT521

Training and Consulting

Industry 4.0 allows smart-factory workers to use a series of applications that could previously not be implemented, or that could only be implemented through tedious manual labor. These applications can be used for plant operation, maintenance, planning, and control, as well as for tracking orders and inspecting plant operation.

 

During this training course, you will learn about ways to use these kinds of applications within a complete production process, using the Festo Didactic CP Lab or the CP Factory as an example. Simultaneously, you will establish ways to integrate typical Industry 4.0 applications into vocational training courses.

Industry 4.0: The interplay among components and technologies
Industry 4.0: The interplay among components and technologies AUT511

Industry 4.0 involves integrating a variety of technologies into a complete system. The most important features of this system are the intelligence of the individual components and the way that these components network within smart factories.


During this training course, you will learn about the interplay among the components of a complete production process using the Festo Didactic CP Lab or the CP Factory. At the same time, you will come up with ways to integrate the topic of Industry 4.0 into vocational training courses.

Bionic Thinking: Agile product development inspired by nature
Bionic Thinking: Agile product development inspired by nature PT221

Nature is versatile, creative, and efficient. This is why Festo has established the Bionic Learning Network – so that we can learn from nature and gain new inspiration for industrial development.

 

In this course, you will benefit from the rich knowledge of the Bionic Learning Network and experience how bionic approaches can lead to technological innovation.

Industry 4.0: Recognizing potential and developing your own strategy
Industry 4.0: Recognizing potential and developing your own strategy TCM271

Training and Consulting

Too many questions still appear to be unanswered: How will companies benefit from using Industry 4.0 solutions? How long will it take companies to amortize the necessary investments? Is there an ‘ideal’ Industry 4.0 approach? To what extent are Industry 4.0 solutions necessary, and what are the consequences of implementing them?

 

This workshop involves using a fictional case study and the VDMA Industry 4.0 toolbox to work out answers to these and other questions.

Introduction to Industry 4.0: Core elements and business opportunities
Introduction to Industry 4.0: Core elements and business opportunities TCM261

Training and Consulting

Industry 4.0 is an increasingly trending topic with many different ideas of what it actually means. People working in leadership positions in particular encounter Industry 4.0 more and more and must be knowledgeable about its impacts.

Gebäudesystemtechnik
Gebäudesystemtechnik Ganzheitliche Lernlösungen von Festo Didactic

Die Digitalisierung und die Vernetzung in der Gebäudesystemtechnik sowie die Nachfrage nach sicheren, energieeffi zienten und systemübergreifenden Lösungen stellen Lehrende und Lernende vor neue Herausforderungen. Verschiedene Systeme wie Beleuchtung, Heizung, erneuerbare Energien, Jalousien, Alarmsysteme etc. aus verschiedenen Gewerken müssen miteinander kommunizieren und von Installateuren, Technikern und Anwendern beherrschbar sein.

MPS® System 203 I4.0
MPS® System 203 I4.0 Der Einstieg in Industrie 4.0 mit MPS®

Die MPS® 203 I4.0 Anlage stellt eine modulare Fertigungsstraße aus den
Station Verteilen/Band, Fügen und Sortieren dar. Die gesamte Anlage ist vernetzt und zusätzlich mit mehreren RFID Schreib-/Leseköpfen ausgestattet.

Tec2Screen®
Tec2Screen® Der interaktive Lernbegleiter

Was ist eigentlich Connected Learning?


Folgende, sich oft ergänzende und unterstützende Lernmethoden sind:

 

  • Praktisches Lernen
  • Präsenzlernen
  • Selbstlernen


Bei Connected Learning verschmelzen diese Methoden zu einer Lernform. Die virtuelle und die reale Welt interagieren nahtlos. Software und Hardware, Theorie und Praxis, Lerner und Lehrender – Connected Learning fördert ein intuitives und interaktives Lernen.


Unsere Patentlösung zum Thema Connected Learning: Tec2Screen®. Spaß und Motivation beim Lernen
garantiert!

Training and Consulting
Training and Consulting Qualifi zierung und Seminare aus der Industrie – für die Industrie

Ständiger Wandel verändert die Aufgaben in Unternehmen heute permanent. In Technologien und Maschinen alleine zu investieren reicht nicht aus. Die Menschen sind entscheidend. Sie müssen mit den technologischen Veränderungen leben. Dies erfordert eine Wandlungsfähigkeit von Mitarbeitern in einer noch nie dagewesenen Dimension.

Trends in Qualification
Trends in Qualification Das Kundenmagazin von Festo Didactic 2.2016

Ob jung oder alt – wir lernen unser ganzes Leben. Das war schon

immer so, denn der Wunsch über uns hinauszuwachsen, uns zu

entwickeln ist seit jeher eine zentrale Triebfeder der Evolution.

Das Weitergeben unserer Erfahrungen ist dabei von besonderer

Bedeutung. Denn auf diesem Wissen bauen nachfolgende Generationen

(idealerweise) auf. Mit der Digitalisierung hat sich die

Wissenskonzentration nun in kurzer Zeit deutlich erhöht. Neue

Medien eröffnen den Zugang zu Informationen beinahe immer

und überall. Doch Wissen alleine ist in der heutigen Zeit zu

wenig – das Verstehen, Vernetzen und vor allem das praktische

Umsetzen von Wissen ist entscheidend. Die Handlung zählt!

Die Grundlage dafür ist die regelmäßige Übung – der zentrale

Baustein des modernen Lernens.

Trends in Qualification
Trends in Qualification Das Kundenmagazin von Festo Didactic 1.2016

Schneller, besser, effizienter – aus analog wird digital und aus

„stand alone“ hochgradig vernetzt. Veränderungen werden mit

Industrie 4.0 zu unserem ständigen Begleiter. Die sogenannte

„Changeability“ – der Wille und die Fähigkeit zum permanenten

Wandel – wird künftig zum essenziellen Erfolgsfaktor. Sie ist

daher eine zentrale Aufgabenstellung für das Unternehmen und

die Mitarbeiter in der Fertigung von morgen. Eine Herausforderung,

auf die man sich schon heute vorbereiten sollte. Festo

Didactic bietet mit Training, Consulting und zukunftsorientierten

Lernsystemen die passenden Lösungen dafür.

DSI Heidenhain TNC 640
DSI Heidenhain TNC 640 Wechselbare Steuerungen für Emco Concept Mill 55, 105, 260
DSI TecDesign
DSI TecDesign Multifunktionale Lernräume
Connected Learning
Connected Learning Die neue Dimension des Lernens

Connected Learning schafft mit der nahtlosen Verbindung zwischen virtueller und realer Welt eine neue Dimension des Lernens. Bekannte Lernmethoden wie Präsenzlernen, praktisches Lernen und Selbstlernphasen werden miteinander verbunden, durch die direkte Interaktion zwischen Software und Hardware wird die Grenze zwischen Theorie und Praxis aufgelöst. Einfaches und intuitives Lernen wird möglich.

30 weitere Ergebnisse anzeigen ...
RSS abonnieren