Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
Instandhaltung und Wartung in der Steuerungstechnik
Instandhaltung und Wartung in der Steuerungstechnik Schwerpunkt SPS-Technik - SIMATIC S7

Die Teilnehmer sind in der Lage, sich in Funktionszusammenhänge komplexer Maschinen und Anlagen hineinzudenken. Dazu können sie Maschinendokumentationen und SPS-Programme lesen, kennen die von STEP7 verwendeten Strukturierungsmittel, deren Funktion und Zusammenwirken. Sie sind in der Lage, STEP7-Funktionen zur Suche von mechanischen, pneumatischen oder elektrischen Fehlern zu nutzen und damit die störungsbedingte Stillstandszeit drastisch zu reduzieren. Schließlich können sie bestehende Dokumentationen zu aufgetretenen Anlagenfehlern auf Schwerpunktprobleme untersuchen und diese eliminieren. Ungeplante Maschinenstillstände werden so erheblich reduziert.

 

Zielgruppe: Instandhaltung

Basiswissen der Elektrotechnik
Basiswissen der Elektrotechnik

Die Teilnehmer erwerben ein grundlegendes Verständnis der Elektrotechnik in Bezug auf die Anforderungen aus ihrer betrieblichen Praxis. Dazu kennen sie wichtige Bauelemente und deren Funktion, elektrotechnische Zusammenhänge und Sicherheitsbestimmungen.

 

Zielgruppe: Das Seminar wendet sich an alle, die keine elektrische Grundausbildung haben, aber in ihrem Arbeitsalltag häufig auf Elektrik treffen - vom Maschinenbediener bis hin zum Konstrukteur.

Vertiefung Hydraulik und Elektrohydraulik mit Schwerpunkt Fehlersuche
Vertiefung Hydraulik und Elektrohydraulik mit Schwerpunkt Fehlersuche

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, die Funktionszusammenhänge komplexer steuerungstechnischer Systeme zu erfassen. Dazu nutzen sie eine methodische Vorgehensweise und beachten die relevanten Sicherheitsbestimmungen und Normen. Sie sind außerdem imstande, Störungen in hydraulischen Systemen zu lokalisieren und zu analysieren, zu beheben und zu dokumentieren. Schließlich können sie den Verschleißgrad von hydraulischen Bauteilen erfassen und bewerten sowie zielgerichtet Gegenmaßnahmen einleiten.

 

Zielgruppe: Mitarbeiter aus der Instandhaltung

Grundlagen der Hydraulik und Elektrohydraulik
Grundlagen der Hydraulik und Elektrohydraulik

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die Gerätetechnik der Hydraulik und Elektrohydraulik sowie deren Funktion. Sie sind in der Lage, Schaltpläne zu erstellen, beachten dabei die gültigen Normen und setzen diese praktisch um. Die Teilnehmer können weiterhin wichtige Parameter an elektrohydraulischen Steuerungen wie Geschwindigkeit, Druck und Position der Antriebe einstellen. Dabei beachten sie die erforderlichen Sicherheitsbestimmungen.

 

Zielgruppe: Alle, die in ihrem Arbeitsumfeld mit hydraulischen und elektrohydraulischen Systemen arbeiten.

Sicherheit in der Pneumatik und Elektropneumatik
Sicherheit in der Pneumatik und Elektropneumatik

Nach diesem Seminar verstehen die Teilnehmer das Zusammenspiel von pneumatischen und elektrischen Komponenten, können das Verhalten pneumatischer Antriebe einschätzen und sind in der Lage, sicherheitsgerichtete Schaltungen bis zur Steuerungskategorie 4 zu entwerfen. Sie arbeiten nach der DIN EN ISO 13 849-1 und weiteren Normen, die zur Erfüllung der Maschinenrichtlinie erforderlich sind.

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Konstruktion, Instandhaltung, Ausbildung

RSS abonnieren