Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
Integrierte Schaltschranklösungen mit CPX-E und VTUG
Integrierte Schaltschranklösungen mit CPX-E und VTUG Clever kombiniert!

Eine ideale Kombination, die deutlich kompakter als bisher ist: der Schaltschrankaufbau mit dem Automatisierungssystem CPX-E und der  Ventilinsel VTUG. Die Komplettlösung ist mit geringem Aufwand für die Schlauchverlegung einfach zu installieren.

 

Maximale Produktivität: Terminal CPX
Maximale Produktivität: Terminal CPX
Funktionspaket für Linienportale
Funktionspaket für Linienportale Hoch dynamisch und schnell einsatzfähig

Know-how, von dem Sie profitieren

  • Schnelle Umsetzung einer Pick and Place Anwendung inkusive Taktzeit optimierten Überschleifen
    Vorprogrammierte Steuerung - Einarbeitung in die Softmotionarchitektur entfällt
    Schnelle Anbindung über CPX-Feldbusknoten an gängige SPS-Systeme
    Vordefinierte Ein-/Ausgänge zum einbinden von Greifer, Sensorik, ...
    Inklusive 7 Stunden Inbetriebnahme vor Ort
Automatisierung mit Funktionsintegration
Automatisierung mit Funktionsintegration Die pneumatischen und elektrischen Module der Ventilinsel CPX/MPA/VTSA

Eine Übersicht zur Automatisierungsplattform CPX:

 

Lösen Sie mit einer Plattform

• Digitale und analoge Standardaufgaben

• Anspruchsvolle E/A-Aufgaben mit Einzelkanaldiagnose & Parametrierung

• Messaufgaben für Temperatur, Weg und Druck

• Sicherheitsfunktionen – elektrisch und pneumatisch

• Integrierte umfassende Diagnose und Condition Monitoring

• Unterlagertes dezentrales Installationssystem

 

Kombinieren Sie diese Informationen direkt mit den Aktionen im Prozess

• Vorsteuer- oder Prozessventile

• Steuerventile fur Zylinder, Greifer, Vakuum

• Druckregelventile

• Servopneumatische Positioniersysteme

• Elektrische Antriebe und Achsen

 

Steuern Sie wahlweise über Feldbus/Ethernet als Remote I/O oder mit den Front-End-Controllern

• CPX-FEC (Festo Kleinsteuerung)

• CPX-CEC (CODESYS-Steuerung mit 32 Bit Prozessor)

• PC Worx (Controller fur Steuerungsumgebungen von Phoenix Contact)

Studie Delta-Kinematik mit CPX/EMCA
Studie Delta-Kinematik mit CPX/EMCA Robotik ohne Schaltschrank!

Robotik auf dem Weg zur Industrie 4.0: Das High-Speed-Handling EXPT mit CPX/EMCA. Die CPX-Steuerungstechnik von Festo aus dem IP65/67-Umfeld und zahlreiche Funktionsintegrationen im neuen „integrierten Antrieb“ EMCA ermöglichen eine fast revolutionäre Robotik-Funktionalität ganz ohne Schaltschrank. Die wegweisende und kostengünstig realisierbare Kombination aus Standardkomponenten profitiert von neuester Hard- und Software aus dem Hause Festo. Und bietet sogar noch mehr:

Elektrische Pressanwendung Video, 2014, 1.53 min, DE MP4 HD

Patronenpressautomat

Statement von Eberhard Klotz zu CPX und HMI 2014 2014, 0.51 Min, DE, MP4 HD
Partner für Automatisierung mit CANopen, Modbus-TCP und EtherCAT
Partner für Automatisierung mit CANopen, Modbus-TCP und EtherCAT Feldbusprotokolle für Ventilinseln

CANopen, Modbus-TCP und EtherCAT

Partner für Automatisierung mit DeviceNet und EtherNet/IP
Partner für Automatisierung mit DeviceNet und EtherNet/IP Feldbusprotokolle für Ventilinseln

DeviceNet und Ethernet/IP

Partner für Automatisierung mit Ventilinseln für PROFIBUS und PROFINET
Partner für Automatisierung mit Ventilinseln für PROFIBUS und PROFINET Feldbusprotokolle für Ventilinseln

PROFIBUS und PROFINET

Intelligente Automatisierung für Filtrationsbecken
Intelligente Automatisierung für Filtrationsbecken
Das Dock denkt mit
Das Dock denkt mit Dezentrale Steuerung im Schüttgut-Handling

Die Welt des Schüttgut-Handlings scheint auf den ersten Blick einfach: Bewegen, befüllen, beliefern. Doch die Kunst im Umgang mit einer Vielzahl verschiedener Stoffe liegt im Detail, wie etwa dem An- und Abdocken von Gebinden an Wiegestationen. Dabei kann es zu Kreuzkontaminationen und der Freisetzung von Stäuben kommen. Das AZO CleanDock verhindert dies. Seine jüngste Generation kann noch mehr: sie denkt mit. Direkt am Dock angebracht, sorgt die integrierte Steuerung CEC des modularen

elektrischen Terminals CPX von Festo für zusätzliche Prozesssicherheit und verkürzte Inbetriebnahmezeiten.

Startklar für die Automatisierung mit IO-Link
Startklar für die Automatisierung mit IO-Link Punkt-zu-Punkt!

Die standardisierte IO-Link-Technologie (IEC 61131-9) macht die

Kommunikation mit Sensoren und Aktuatoren einfach und kostengünstig.

Ohne aufwendige Verkabelung und mit geringen Materialanforderungen

nutzt sie zur Punkt-zu-Punkt-Verbindung die evolutionär weiterentwickelte, günstige Anschlusstechnik mit 3 bzw. 5 Leitern.

Poster: Ihr Partner für Prozessautomation
Poster: Ihr Partner für Prozessautomation
Höchste Produktivität für Sie: Terminal CPX.
Höchste Produktivität für Sie: Terminal CPX. Automatisierungsplattform!

Ideal als Automatisierungsplattform, Ventilinsel-Partner – oder als Remote I/O: elektrisch, offen und direkt. CPX – die optimale Plattform für die elektrische Peripherie. Mit CPX binden Sie pneumatische und elektrische Steuerketten einfach, schnell, flexibel und nahtlos an alle Automatisierungskonzepte und firmenspezifischen Standards an!

Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.
Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.

In 5 Minuten zur passenden Ventilinsel! Die Ventilfamilien im Überblick:

Vom Einzelventil bis zur Automatisierungsplattform.

White Paper: Anlagen nach dem Lego-Prinzip
White Paper: Anlagen nach dem Lego-Prinzip Modulare Automation mit Ventilinseln

Kleinere Chargen und unterschiedliche Produktarten auf einer Anlage – auf diese Markterfordernisse müssen sich die Hersteller in

den Prozessindustrien

zunehmend einstellen. Anlagen nach dem „Lego-Prinzip“ sind darauf die richtige Antwort. Je nach Bedarf fügen

Anwender Module hinzu oder klemmen sie ab. Das funktioniert aber nur mit modularer Automation.

Animation CPX Terminal
Animation CPX Terminal
Pneumatische Automatisierungskonzepte
Pneumatische Automatisierungskonzepte Ein Vergleich zwischen Einzelventil und Ventilinsel

Einzelventil oder Ventilinsel zur Ansteuerung pneumatisch automatisierter Armaturen? Worin liegen die technischen und wirtschaftlichen Unterschiede der beiden Möglichkeiten? Ein Kostenvergleich stellt beide Möglichkeiten gegenüber. Welche Unterschiede bestehen bei der Inbetriebnahme? Welche Möglichkeiten der Diagnose bei Ventilinseln zur Reduzierung ungeplanter Stillstandszeiten gibt es? Diese Fragen behandelt der Beitrag.

Automatisierungslösungen von Festo
Automatisierungslösungen von Festo Sanierung des Ablauf-Filters der Kläranlage Aachen-Soers

Zur Sicherung der Gewässerqualität

werden vom Wasserverband Eifel-Rur

derzeit 44 Kläranlagen mit einer

Gesamtausbaukapazität von rund 2,1

Mio. Einwohnerwerten betrieben. Die

Kläranlage Aachen-Soers ist dabei eine

der größten Anlagen mit insgesamt 24

Sandfilterbecken. Bei der Sanierung dieser Filter unterstützte Festo bereits beim Engineering und

lieferte sämtliche Systeme für die pneumatische Automatisierung.

Beton - tragfähig, doch formbar
Beton - tragfähig, doch formbar Forschung: Neue Methoden für Freiformflächen

Obwohl der Materialmix am Bau immer vielfältiger wird, sind freigeformte Betonflächen nach wie vor ein wichtiger Bestandteil in der modernen Architektur. Aufgrund der dabei benötigten aufwendigen Schalungen und der hohen Kosten für die erforderliche Unterkonstruktion wurde die Realisierung derartiger Flächen jedoch zunehmend unwirtschaftlicher.
Das Institut für Tragkonstruktionen an der TU Wien arbeitet an der Entwicklung eines neuen Schalenbauverfahrens zur Herstellung von mehrfach gekrümmten Schalentragwerken. Dabei im Einsatz: das vielseitige CPX-Terminal in Kombination mit dem Steuermodul CEC und hochpräzisen Proportionalventilen VPPM von Festo.

CPX
CPX
Sanfter Druck, starke Leistung
Sanfter Druck, starke Leistung Neue Wartungseinheit erhöht Sicherheit von Pilotanlage

Stiwa gehört zur Spitze auf dem Gebiet der innovativen Automatisierung. In einer der neuesten Anlagen des österreichischen Maschinenbauers erhöht ein modulares Zuführkonzept die Effizienz. Mehr Leistung und ein Plus an Sicherheit bietet dabei die neue Wartungseinheit MS9-SV-C.

Eine Maschine - jede Länge
Eine Maschine - jede Länge Flexible Fertigung

Wenn die Sonne zu sehr blendet oder man sich vor neugierigen Blicken schützen möchte, zählen Jalousien zu den treuen Helfern im Alltag. Bei Hella - einem der führenden Hersteller von Jalousien und Co. in Europa - setzt man in der Fertigung auf innovative Automatisierungstechnik. Wo früher Handarbeit nötig war, geben nun eklektrische Schlitten und Pneumatik den Takt an. Mit dem Erfolg, dass 0,3 oder 5,3 Meter in der Fertigung keinen Unterschied mehr machen.

Es werde LED
Es werde LED Customer Solutions

Die Zeit des Geblendetwerdens beim nächtlichen Autofahren soll schon bald Vergangenheit sein. Denn eine neue Generation LED-Scheinwerfer ist in der Autommobilbranche rasant auf dem Vormarsch. Blendende Aussichten bedeutet dieser Trend für das innovative Maschinenbauunternehmen M-Tech, Experte in Sachen vollautomatischer Scheinwerferherstellung. Für die nötigen "PS" und eine präzise "Fahrweise" beim hochgenauen Klebstoffauftrag sorgt eine einbaufertige Handling-Lösung von Festo.

Servopneumatik
Servopneumatik Wann Servopneumatik? Ihre Anwendung entscheidet!

Vom Controller bis zum Antrieb: Mit dem Produktprogramm von Festo lassen sich servopneumatische Systeme äußerst einfach realisieren. Und perfekt in das CPX-Umfeld mit durchgängiger Feldbusanbindung integrieren.

Manche mögen's heiß
Manche mögen's heiß Coole Pneumatik für Industrieöfen aus Oberösterreich

Bis zu 3.000 Grad Celsius gehören zum schweißtreibenden Alltag der Anlagenbauer von Hofmann Wärmetechnik. Denn das oberösterreichische Traditionsunternehmen hat sich auf den Bau von Industrieöfen spezialisiert. Die gleichmäßige Temperaturverteilung im Ofeninneren ist dabei die größte Herausforderung. Coole Pneumatik von Fesot sorgt auch in der Hitze des Gefechts für einen kühlen Kopf beim Bediener.

Mit Systemtechnik zur Systemdecke
Mit Systemtechnik zur Systemdecke Handling: Einbaufertig an die Maschine

Ob im Büro, Geschäft oder Schwimmbad, Raumdecke ist nicht gleich Raumdecke. Denn bei der Wahl nach dem richtigen Plafond über dem Kopf spielen neben dem Design auch Funktionen wie Klimatisierung, Schalldämmung, Hygiene oder Brandschutz eine immer größere Rolle. Das ist das Spezialgebiet des burgenländischen Unternehmens MCI, das sich auf die Fertigung von Metalldecken spezialisiert hat. Für die nötige Präzision bei der Fertigung sorgt Automatisierungstechnik von Festo.

Integrierte Steuerung CPX-CEC Clevere Automatisierungslösung in der Trinkwasseraufbereitung
Ein Kontrollor drückt auf die Tube
Ein Kontrollor drückt auf die Tube Im Sport setzen Spitzenathleten wie der jamaikanische Sprintstar Usain Bolt Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit und werden dafür auch mit Gold belohnt.

In der Industrie hätte sich das Tiroler Unternehmen Wörgartner wahrlich eine Medaille verdient: In nur 1,5 Sekunden schafft es eine Hochleistungskontrollvorrichtung, die Schweißnähte eines Metall-Bauteils rundum auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Als zuverlässiger Tempomacher fungiert Festo.

30 weitere Ergebnisse anzeigen ...
RSS abonnieren
Detaillierte Produktinformationen (z.B. CAD-Unterstützung und Datenblatt) erhalten Sie bei der Suche mit Teile-Nr. oder Bestellcode.
Sollten diese nicht vorliegen, nutzen Sie die Produktauswahl im Katalog.