Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
CPX-Terminal - PROFINET Businterface
CPX-Terminal - PROFINET Businterface CPX-FB43, CPX-M-FB44/45

Durchgängige Connectivity!

PROFINET, das weltweit führende Ethernet-basierte Protokoll für die industrielle Automatisierung bietet Ihnen direkten Zugriff und durchgängige Connectivity von der Unternehmensleitebene bis zur Feldebene. Die neuen Businterfaces FB43/44/45 der Automatisierungsplattform CPX sind mit der neuesten Chip-Technologie in Hardware und Software ausgestattet – und voll kompatibel zur Vorgängerserie FB3x.

CPX
CPX
CTEU
CTEU
CAFM
CAFM
White Paper: Automatisierung von Auf-/Zu-Prozessventilen
White Paper: Automatisierung von Auf-/Zu-Prozessventilen Ein Vergleich von Ansteuerungsarten für pneumatische Antriebe

Auf-/Zu-Prozessventile können auf unterschiedliche Arten mittels Pneumatik automatisiert werden. Dieses White Paper betrachtet die Automatisierung mit Einzelventil, Ventilinsel und digitaler Ventilinsel und vergleicht die drei Ansteuerungsarten hinsichtlich:

• benötigter Hardware/Komponenten und der jeweiligen

Installationsaufwände

• Investitionskosten

• Möglichkeiten der Drucklufteinsparung und

erhöhter

Energieeffizienz

• Diagnose- und Wartungsmöglichkeiten

• Möglichkeiten der Funktionsintegration

• Einsatzmöglichkeiten in sicherheitsgerichteten Kreisen

• Einsatzmöglichkeiten in explosionsgefährdeten Bereichen

CMXH-ST2
CMXH-ST2
Faserbälle gegen Mikroschadstoffe
Faserbälle gegen Mikroschadstoffe Festo automatisiert weltweit erste Anlage mit Fuzzy Filtern® zur Entfernung von Mikroplastik und Medikamenten

Jährlich 8.000 Tonnen Arzneimittel in Deutschland und 10 Tonnen Mikroplastik allein in Deutschlands größtem Strom, dem Rhein. Mit solchen Mengen an Mikroschadstoffen werden konventionelle Kläranlagen nie und nimmer fertig. Daher ergänzte die nordrheinwestfälische Stadt Barntrup ihre Kläranlage mit einer Reinigungsstufe für Mikroschadstoffe – weltweit einmalig mit so genannten Fuzzy Filtern® von Bosman und automatisiert

mit Pneumatik von Festo.

M5-Compactsystem
M5-Compactsystem
CMMO-ST
CMMO-ST
CPX-E
CPX-E
Das Dock denkt mit
Das Dock denkt mit Dezentrale Steuerung im Schüttgut-Handling

Die Welt des Schüttgut-Handlings scheint auf den ersten Blick einfach: Bewegen, befüllen, beliefern. Doch die Kunst im Umgang mit einer Vielzahl verschiedener Stoffe liegt im Detail, wie etwa dem An- und Abdocken von Gebinden an Wiegestationen. Dabei kann es zu Kreuzkontaminationen und der Freisetzung von Stäuben kommen. Das AZO CleanDock verhindert dies. Seine jüngste Generation kann noch mehr: sie denkt mit. Direkt am Dock angebracht, sorgt die integrierte Steuerung CEC des modularen

elektrischen Terminals CPX von Festo für zusätzliche Prozesssicherheit und verkürzte Inbetriebnahmezeiten.

KV-M12
KV-M12
Automatisierungslösungen für Fingerboards in der Öl- und Gasindustrie
Automatisierungslösungen für Fingerboards in der Öl- und Gasindustrie

Wenige Umgebungsbedingungen sind so anspruchsvoll wie die auf Ölplattformen. Wasser, salzhaltige Atmosphäre und Wind sowie extreme Witterungsbedingungen führen zu enormer Materialbelastung und begünstigen die Korrosion. Das höchst innovative Festo Motion Terminal und die hochmoderne Ventilinsel VTUG bieten unter diesen rauen Bedingungen in Kombination mit unseren Schaltschränken sichere und stabile Lösungen für die Automatisierung von Fingerboards.

FSS
FSS
Startklar für die Automatisierung mit IO-Link
Startklar für die Automatisierung mit IO-Link Punkt-zu-Punkt!

Die standardisierte IO-Link-Technologie (IEC 61131-9) macht die

Kommunikation mit Sensoren und Aktuatoren einfach und kostengünstig.

Ohne aufwendige Verkabelung und mit geringen Materialanforderungen

nutzt sie zur Punkt-zu-Punkt-Verbindung die evolutionär weiterentwickelte, günstige Anschlusstechnik mit 3 bzw. 5 Leitern.

Poster: Ihr Partner für Prozessautomation
Poster: Ihr Partner für Prozessautomation
Höchste Produktivität für Sie: Terminal CPX.
Höchste Produktivität für Sie: Terminal CPX. Automatisierungsplattform!

Ideal als Automatisierungsplattform, Ventilinsel-Partner – oder als Remote I/O: elektrisch, offen und direkt. CPX – die optimale Plattform für die elektrische Peripherie. Mit CPX binden Sie pneumatische und elektrische Steuerketten einfach, schnell, flexibel und nahtlos an alle Automatisierungskonzepte und firmenspezifischen Standards an!

Ausschreibungstext - Linearantrieb Typ DLP
Ausschreibungstext - Linearantrieb Typ DLP
Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.
Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.

In 5 Minuten zur passenden Ventilinsel! Die Ventilfamilien im Überblick:

Vom Einzelventil bis zur Automatisierungsplattform.

Prozessautomation - Welt der Linearantriebe
Prozessautomation - Welt der Linearantriebe Übersicht aller Linearantriebe, Stellungsregler und passendem Zubehör für die Prozessautomation
Automatisierung mit Funktionsintegration
Automatisierung mit Funktionsintegration Die pneumatischen und elektrischen Module der Ventilinsel CPX/MPA/VTSA

Eine Übersicht zur Automatisierungsplattform CPX:

 

Lösen Sie mit einer Plattform

• Digitale und analoge Standardaufgaben

• Anspruchsvolle E/A-Aufgaben mit Einzelkanaldiagnose & Parametrierung

• Messaufgaben für Temperatur, Weg und Druck

• Sicherheitsfunktionen – elektrisch und pneumatisch

• Integrierte umfassende Diagnose und Condition Monitoring

• Unterlagertes dezentrales Installationssystem

 

Kombinieren Sie diese Informationen direkt mit den Aktionen im Prozess

• Vorsteuer- oder Prozessventile

• Steuerventile fur Zylinder, Greifer, Vakuum

• Druckregelventile

• Servopneumatische Positioniersysteme

• Elektrische Antriebe und Achsen

 

Steuern Sie wahlweise über Feldbus/Ethernet als Remote I/O oder mit den Front-End-Controllern

• CPX-FEC (Festo Kleinsteuerung)

• CPX-CEC (CODESYS-Steuerung mit 32 Bit Prozessor)

• PC Worx (Controller fur Steuerungsumgebungen von Phoenix Contact)

CAFC
CAFC
NEAU
NEAU
White Paper: Anlagen nach dem Lego-Prinzip
White Paper: Anlagen nach dem Lego-Prinzip Modulare Automation mit Ventilinseln

Kleinere Chargen und unterschiedliche Produktarten auf einer Anlage – auf diese Markterfordernisse müssen sich die Hersteller in

den Prozessindustrien

zunehmend einstellen. Anlagen nach dem „Lego-Prinzip“ sind darauf die richtige Antwort. Je nach Bedarf fügen

Anwender Module hinzu oder klemmen sie ab. Das funktioniert aber nur mit modularer Automation.

CACR-B12G5
CACR-B12G5
Animation CPX Terminal
Animation CPX Terminal
Pneumatische Automatisierungskonzepte
Pneumatische Automatisierungskonzepte Ein Vergleich zwischen Einzelventil und Ventilinsel

Einzelventil oder Ventilinsel zur Ansteuerung pneumatisch automatisierter Armaturen? Worin liegen die technischen und wirtschaftlichen Unterschiede der beiden Möglichkeiten? Ein Kostenvergleich stellt beide Möglichkeiten gegenüber. Welche Unterschiede bestehen bei der Inbetriebnahme? Welche Möglichkeiten der Diagnose bei Ventilinseln zur Reduzierung ungeplanter Stillstandszeiten gibt es? Diese Fragen behandelt der Beitrag.

Automatisierungslösungen von Festo
Automatisierungslösungen von Festo Sanierung des Ablauf-Filters der Kläranlage Aachen-Soers

Zur Sicherung der Gewässerqualität

werden vom Wasserverband Eifel-Rur

derzeit 44 Kläranlagen mit einer

Gesamtausbaukapazität von rund 2,1

Mio. Einwohnerwerten betrieben. Die

Kläranlage Aachen-Soers ist dabei eine

der größten Anlagen mit insgesamt 24

Sandfilterbecken. Bei der Sanierung dieser Filter unterstützte Festo bereits beim Engineering und

lieferte sämtliche Systeme für die pneumatische Automatisierung.

Beton - tragfähig, doch formbar
Beton - tragfähig, doch formbar Forschung: Neue Methoden für Freiformflächen

Obwohl der Materialmix am Bau immer vielfältiger wird, sind freigeformte Betonflächen nach wie vor ein wichtiger Bestandteil in der modernen Architektur. Aufgrund der dabei benötigten aufwendigen Schalungen und der hohen Kosten für die erforderliche Unterkonstruktion wurde die Realisierung derartiger Flächen jedoch zunehmend unwirtschaftlicher.
Das Institut für Tragkonstruktionen an der TU Wien arbeitet an der Entwicklung eines neuen Schalenbauverfahrens zur Herstellung von mehrfach gekrümmten Schalentragwerken. Dabei im Einsatz: das vielseitige CPX-Terminal in Kombination mit dem Steuermodul CEC und hochpräzisen Proportionalventilen VPPM von Festo.

Sanfter Druck, starke Leistung
Sanfter Druck, starke Leistung Neue Wartungseinheit erhöht Sicherheit von Pilotanlage

Stiwa gehört zur Spitze auf dem Gebiet der innovativen Automatisierung. In einer der neuesten Anlagen des österreichischen Maschinenbauers erhöht ein modulares Zuführkonzept die Effizienz. Mehr Leistung und ein Plus an Sicherheit bietet dabei die neue Wartungseinheit MS9-SV-C.

30 weitere Ergebnisse anzeigen ...
RSS abonnieren
Detaillierte Produktinformationen (z.B. CAD-Unterstützung und Datenblatt) erhalten Sie bei der Suche mit Teile-Nr. oder Bestellcode.
Sollten diese nicht vorliegen, nutzen Sie die Produktauswahl im Katalog.