Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
Pneumatische Automatisierungskonzepte
Pneumatische Automatisierungskonzepte Ein Vergleich zwischen Einzelventil und Ventilinsel

Einzelventil oder Ventilinsel zur Ansteuerung pneumatisch automatisierter Armaturen? Worin liegen die technischen und wirtschaftlichen Unterschiede der beiden Möglichkeiten? Ein Kostenvergleich stellt beide Möglichkeiten gegenüber. Welche Unterschiede bestehen bei der Inbetriebnahme? Welche Möglichkeiten der Diagnose bei Ventilinseln zur Reduzierung ungeplanter Stillstandszeiten gibt es? Diese Fragen behandelt der Beitrag.

Poster: Ihr Partner für Prozessautomation
Poster: Ihr Partner für Prozessautomation
Ausschreibungstext - Namur Vorsteuerventil Typ VOFD
Ausschreibungstext - Namur Vorsteuerventil Typ VOFD
VOFD
VOFD
Neuheiten 2018 Digitalisierung für mehr Produktivität
Neuheiten 2018 Digitalisierung für mehr Produktivität Wir machen Pneumatik digital.

 

Das Thema Digitalisierung treibt uns alle um.

Erste digitale Produkte, wie die Apps für das Festo

Motion Terminal finden Sie bereits in unserer App World.

Digitale Lösungen basieren aber immer auf leistungsstarken Hardwarekomponenten. Auch hier hat Festo 2018 viel Neues vorzuweisen.

Impulsventile der Festo AG & Co. KG für sicherheitsbezogene Anwendungen
Impulsventile der Festo AG & Co. KG für sicherheitsbezogene Anwendungen Technischer Report - TR-300004

Kurzfassung:
In den Technischen Reports 2 und 3 [1-2] und der DGUV-Information FB HM-076 [3] wurde bereits dargestellt, unter welchen Bedingungen bistabile Ventile, d.h. sogenannte Impulsventile, in sicherheitsbezogenen Anwendungen eingesetzt werden können. Mit dem vorliegenden Report wird ein Bezug zu dem bestehenden Produktportfolio der Festo AG & Co. KG hergestellt. Unter Beachtung der bisherigen Technischen Reportreihe und den jeweiligen technischen Dokumentationen der einzelnen Komponenten, kann die Eignung der aufgelisteten Impulsventile in sicherheitsbezogenen Anwendungen bestätigt werden.

Impulsventile in sicherheitsbezogenen Anwendungen. Ein Beispiel.
Impulsventile in sicherheitsbezogenen Anwendungen. Ein Beispiel. Technischer Report TR-300003

Kurzfassung:

Aufgrund ihres bistabilen Verhaltens stellen Impulsventile in bestimmten Anwendungen den Anwender vor scheinbar schwer zu lösende Aufgaben. Im vorliegenden Anwendungsbeispiel soll gezeigt werden, wie unter Berücksichtigung der verschiedenen Betriebszustände und Betriebszustandsübergänge systematisch eine Lösung erarbeitet werden kann. Als ein sinnvoller Ansatz zur Lösungsfindung erscheint der Weg über die Betrachtung der unterschiedlichen Gefährdungen bei den unterschiedlichen Betriebszuständen der Maschine. Diese erfordern zeitlich aufeinanderfolgende, unterschiedliche Reaktionen der Sicherheitsschaltung zur Umsetzung der erforderlichen Schutzmaßnahmen.

Elemente der Automatisierungstechnik
Elemente der Automatisierungstechnik Pneumatik & Elektrik
  • Pneumatische Antriebe
  • Servopneumatische Positioniersysteme
  • Elektromechanische Antriebe
  • Motoren und Controller
  • Greifer
  • Handlingsysteme
  • Vakuumtechnik
  • Ventile
  • Ventilinseln
  • Sensoren
  • Bildverarbeitungssysteme
  • Druckluftaufbereitung
  • Pneumatische Verbindungstechnik
  • Elektrische Verbindungstechnik
  • Steuerungstechnik und Software
  • Sonstige Pneumatikgeräte
  • Einbaufertige Lösungen
  • Dienstleistungen
Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.
Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.

In 5 Minuten zur passenden Ventilinsel! Die Ventilfamilien im Überblick:

Vom Einzelventil bis zur Automatisierungsplattform.

Ersatzteilfinder
Ersatzteilfinder Ersatzteile für konfigurierte Produkte wie z.B. Ventilinseln und Wartungsgeräte schnell finden
Produktübersicht
Produktübersicht
Weltweit immer lagerhaltig: das Festo Kernprogramm für die Automatisierung
Weltweit immer lagerhaltig: das Festo Kernprogramm für die Automatisierung Die Stars der Pneumatik
Einsatzbedingungen und Normen in der Pneumatik
Einsatzbedingungen und Normen in der Pneumatik
  • Druckluftaufbereitung
  • Einsatzbedingungen für Ventile
  • Anschlussbezeichnungen von Pneumatikelementen nach ISO 5599
  • Einsatzbedingungen für Antriebe
  • Druck-Kraft-Tabelle / Diagramm
  • Knickbelastungs-Diagramm
  • Luftverbrauch
  • Pneumatik und Explosionsschutz – Die Richtlinie 94/9/EG (ATEX)
  • EG-Richtlinien/Zulassungen
  • HACCP – Design – Reinraumtauglichkeit
  • Lackbenetzungsstörende Substanzen und Medienbeständigkeit
  • Schutzarten nach IEC/EN 60529
  • Funktionserde – Schutzerde – PELV
  • Funkenlöschung
Intelligent automatisieren mit Elektrik und Pneumatik
Intelligent automatisieren mit Elektrik und Pneumatik Übersicht der Produkte von der Leitebene bis zu Feldebene

Steuerung, Controller, Antriebe, Achsen, Zylinder, Bedienung und Visualisierung, Front Unit, Greifer, Sensoren, Wartungsgeräte, Zubehör, kundenspezifische Lösungen, Handling Systems

Copper-free pneumatic and electrical components
Copper-free pneumatic and electrical components Secondary battery manufacturing industry

Many of Festo’s products are inherently free of copper. For example guides are made essentially of polymer. In order to be able to offer customers who manufacture lithium-ion batteries as many components as possible from our product range, we have optimised products specifically for use in this field – and we have replaced parts that contain copper with copper-free elements.

Mediengetrennte Magnetventile VODA
Mediengetrennte Magnetventile VODA Von der Einzelkomponente zur Integrationslösung

Ideal für die Laboranalyse von klinischer Analytik bis Probenvorbereitung: hochintegrierte Fluid-Technologie von Festo. Durchdachte Technik, eine ausgefeilte Ansteuerungselektronik und höchste Fertigungspräzision garantieren exakte Dosierergebnisse der Festo Liquid Handling-Lösungen.

Low Demand Mode
Low Demand Mode Technischer Report VI/2016

Kurzfassung:

Dieser technische Report  weist darauf hin, dass die meisten Ventile im High-Demand-Mode nach IEC 61508 betrieben werden müssen.

Informationen zur Zwangsdynamisierung bei Ventilen
Informationen zur Zwangsdynamisierung bei Ventilen Technischer Report V/2016

Kurzfassung:

Bei Ventilen ist der Wert „Zwangsdynamisierung“ definiert. Dieser technische Report erklärt die Hintergründe für diese Angabe und gibt konkrete Empfehlungen für die Anwendung von Ventilen, die länger nicht geschaltet werden.

Poster Mailing: Stars der Pneumatik
Poster Mailing: Stars der Pneumatik Was Maschinen wollen!

Automatisierungsanlagen produktiver machen – kein Problem mit unseren Stars, alle Könner ihres Fachs: Zylinder, Antriebe, Ventile, Sensoren, Zubehör, pneumatische Verbindungstechnik und Wartungseinheiten. Sie sind besonders wirtschaftlich, passen ideal zusammen, machen die tägliche Arbeit einfacher und verschaffen garantiert Produktivitätsvorteile.

White Paper: Proportionalventile für die Regelung inerter Gase in der Prozessautomation
White Paper: Proportionalventile für die Regelung inerter Gase in der Prozessautomation
Textilindustrie
Textilindustrie

Die Produkte aus dem Kernprogramm von Festo machen es Ihnen einfach, die Produktivität Ihrer Textilmaschinen zu steigern. Egal ob beim Spinnen, Strecktexturieren, Weben, Rundstricken, Flachstricken oder bei der Textilveredelung - Festo bietet die richtigen Produkte für Ihre Anwendung.

Einfach finden!
Einfach finden!
Energieeffizienz@Festo
Energieeffizienz@Festo Festo zeigt Wege zur optimalen Energieausnutzung von Maschinen und Anlagen

Wir sind Ihre Effizienz, die Zeichen setzt. Mit uns vertrauen Sie Fachexperten und effizienten Technologien, mit denen Ihre Maschinen und Anlagen weniger Ressourcen und Energie verbrauchen. Das verringert nicht nur den CO2-Ausstoß, sondern auch Ihre Betriebskosten. Und erhöht eine Menge: zum Beispiel die Nachhaltigkeit Ihrer Produktion und auch die Produktivität Ihres Unternehmens.

 

Lesen Sie mehr...

„Die Stars der Pneumatik - im Festo Kernprogramm” , Easy Clip Die Stars der Stars
White Paper: Kolbenschieberventil, Sitzventil
White Paper: Kolbenschieberventil, Sitzventil Mögliche Magnetventile im technischen Vergleich

Warum lohnt es sich, bei der Ventiltechnik genau hinzuschauen?

 

Mit den gestiegenen Anforderungen an die Ventiltechnik hat sich in den vergangenen Jahren die Palette der Technologien, Bauformen, Varianten und Eigenschaften der Ventile stark verbreitert. Meist kommen Sitzventile oder Kolbenschieberventile zum Einsatz. Für die erfolgreiche Gestaltung eines Projektes steht damit wesentlich mehr und passgenaue Ventiltechnik zur Verfügung. Die richtige Auswahl aber setzt umfangreiche Kenntnisse und eine exakte Bewertung durch den Fachberater oder Techniker voraus. Wir geben Ihnen hierzu einen kurzen Ausblick.

 

Dieses White Paper informiert Sie über:

 

  • Übersicht Ventiltechnologien
  • Sitzventil, Kolbenschieberventil und das Patronenprinzip? – Was Sie hierzu wissen sollten
  • Der Kurzcheck: Entscheidungs-/ Auswahlhilfe
Safety@Festo Poster de
Safety@Festo Poster de
Ventile
Ventile Ventilvielfalt mit universellem Einsatzspektrum

VUVB / VTUB - für preisattraktive Flexibilität

MH / MHJ - High-Speed garantiert

CPE - der durchflussstarke Klassiker

VSVA - höchst integrativ

VUVG - der neue Maßstab

VOVG - Individualität als Standard

VPPM - Proportional-Druckregelventile neu definiert

Drosseln - unscheinbar, aber unverzichtbar

Was ist beim Einsatz von Festo Produkten zu beachten?
Was ist beim Einsatz von Festo Produkten zu beachten?
Funkenlöschung
Funkenlöschung Funkenlöschung bei Schaltkontakten in Stromkreisen mit Magnetspulen
Anschlussbezeichnungen von Pneumatikelementen nach ISO 5599
Anschlussbezeichnungen von Pneumatikelementen nach ISO 5599
1 weitere Ergebnisse anzeigen ...
RSS abonnieren
Detaillierte Produktinformationen (z.B. CAD-Unterstützung und Datenblatt) erhalten Sie bei der Suche mit Teile-Nr. oder Bestellcode.
Sollten diese nicht vorliegen, nutzen Sie die Produktauswahl im Katalog.