Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
Einführung in die Bus-Technologie
Einführung in die Bus-Technologie SIMATIC S7

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer gängige Bussysteme, deren Funktionsweise und Einsatzfälle. Sie können diese Systeme planen, anwenden und in Betrieb nehmen. Dabei beachten sie aktuelle Normen und Sicherheitsvorschriften. Sie sind weiterhin in der Lage die jeweiligen Bussysteme um zusätzliche Teilnehmer zu erweitern, und können auftretende Fehler beheben. Damit erwerben sie die notwendigen Erfahrungen, um Bussysteme in ihrem Unternehmen zu betreuen.

 

Zielgruppe: Ausbilder und Mitarbeiter aus der Industrie, zu deren Aufgaben es gehört, Bussysteme zu planen, zu montieren, in Betrieb zu nehmen und zu betreuen

SIMATIC S7
SIMATIC S7 Aufbaukurs

Die Teilnehmer sind in der Lage, umfangreichere Steuerungsaufgaben zu planen. Sie kennen die Strukturierungshilfsmittel, die STEP7 bietet, und können diese anwenden. Auf dieser Basis können die Teilnehmer die SPS-Programme für umfangreichere Steuerungsaufgaben erstellen und in Betrieb nehmen. Dabei beachten sie die aktuellen Normen und Sicherheitsvorschriften udn erwerben so das Wissen und Können, um steuerungstechnischen Problemstellungen in ihrem Unternehmen mittels SIMATC S7 zu realisieren.

 

Zielgruppe: Instandhaltung, Fertigung, Konstruktion

SIMATIC S7
SIMATIC S7 Grundlagen

Die Teilnehmer kennen den Aufbau von SPS-Systemen und können eine SIMATIC S7 konfigurieren. Sie nehmen diese in Betrieb und können grundlegende Programmiersprachen anwenden. Die Teilnehmer können weiterhin einfachere steuerungstechnische Aufgabenstellungen auf der Grundlage von SPS planen und sind in der Lage, die dazu notwendigen Programme zu erstellen und in Betrieb zu nehmen. Dabei beachten sie die aktuellen Normen und Sicherheitsaspekte.

 

Zielgruppe: Instandhaltung, Fertigung, Konstruktion

Instandhaltung und Wartung in der Steuerungstechnik
Instandhaltung und Wartung in der Steuerungstechnik Schwerpunkt SPS-Technik - SIMATIC S7

Die Teilnehmer sind in der Lage, sich in Funktionszusammenhänge komplexer Maschinen und Anlagen hineinzudenken. Dazu können sie Maschinendokumentationen und SPS-Programme lesen, kennen die von STEP7 verwendeten Strukturierungsmittel, deren Funktion und Zusammenwirken. Sie sind in der Lage, STEP7-Funktionen zur Suche von mechanischen, pneumatischen oder elektrischen Fehlern zu nutzen und damit die störungsbedingte Stillstandszeit drastisch zu reduzieren. Schließlich können sie bestehende Dokumentationen zu aufgetretenen Anlagenfehlern auf Schwerpunktprobleme untersuchen und diese eliminieren. Ungeplante Maschinenstillstände werden so erheblich reduziert.

 

Zielgruppe: Instandhaltung

SPS nach IEC 61131-3 normgerecht programmieren
SPS nach IEC 61131-3 normgerecht programmieren

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer SPS-Systeme, deren Aufbau und Funktion. Sie können einfache steuerungstechnische Aufgabenstellungen planen, diese mittels der Programmiersprache CoDeSys realisieren und in Betrieb nehmen. Sie sind in der Lage, die eingesetzte Software zu bedienen.

 

Zielgruppe: SPS-Einsteiger und Anwender aus der Industrie

Instandhaltung und Wartung in der Steuerungstechnik
Instandhaltung und Wartung in der Steuerungstechnik Pneumatische und elektropneumatische Steuerungen

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, sich in die Funktionszusammenhänge komplexer Maschinen und Anlagen hineinzudenken. Dazu lesen und verstehen sie Maschinendokumentationen und SPS-Programme, deren Funktion und Zusammenwirken. Sie sind imstande, SPS-Funktionen zur Suche von mechanischen, pneumatischen oder elektrischen Fehlern zu nutzen udn damit die störungsbedingte Stillstandszeit drastisch zu reduzieren. Sie können bestehende Fehlerdokumentationen auf Schwerpunktprobleme untersuchen, diese methodisch bewerten und je nach Priorität entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen.

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Bereich Instandhaltung

RSS abonnieren