Support Portal

Wählen Sie bitte links eine Kategorie oder nutzen Sie die Suche.

Suche

Teile-Nummer

Serie

Bestellcode

Beschreibung
Kundeninformation gemäß Art. 33 (1) der REACh-Verordnung
Kundeninformation gemäß Art. 33 (1) der REACh-Verordnung
REACh: EU Verordnung 1907 / 2006 REACh
REACh: EU Verordnung 1907 / 2006 REACh Statement der Konzernzentrale
RoHS: EU-Richtlinie 2011/65 RoHS
RoHS: EU-Richtlinie 2011/65 RoHS Statement der Konzernzentrale
Allgemeine Angaben zur Lieferantenselbstauskunft
Allgemeine Angaben zur Lieferantenselbstauskunft

Dieses Dokument enthält folgende Unternehmsinformationen:

  • Allgemeine Angaben zur Lieferantenselbstauskunft
  • Handelsrechtliche Informationen
  • Vorstand, Aufsichtsrat und Verantwortliche Leiter
  • Wichtige Zahlen zur Festo Gruppe
  • Produkte und Hauptproduktgruppen
  • Service weltweit
  • Einkauf und Beschaffung
  • Produktion und Produktionstechnologien
  • Vertriebsorganisation und Lieferservice
  • Ansprechpartner im Vertieb Deutschland
  • Daten zum Zahlungsverkehr
  • Zertifizierungen und Produktzulassungen bei Festo
Qualität nach Maß
Qualität nach Maß Weltweit verfügbar - made by Festo

Wir sehen Qualität ganzheitlich: Unternehmensqualität, Produktqualität und Prozessqualität bilden eine Einheit im Sinne der Kundenanforderungen.

Qualitäts- und Umweltverständnis
Qualitäts- und Umweltverständnis Qualität, Umwelt und Energie - Unser Anspruch

Der Anspruch von Festo an die Qualität, den Schutz der Umwelt und den Einsatz von Energie ist im Selbstverständnis des Unternehmens verankert. Dieses Selbstverständnis wird durch die Unternehmensmission, die -Vision und den Verhaltenskodex (Code of Conduct) zum Ausdruck gebracht und gemäß unserer Werte umgesetzt.

Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie
Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie SIL - Safety Integrity Level

Sicherheitseinrichtungen in prozesstechnischen Anlagen sollen die Gefahren, die von der Anlage für Menschen, Umwelt und Sachwerte ausgehen, auf ein möglichst geringes, akzeptables Maß reduzieren. Je nach Gefahrenpotential wird die Anlage in ein Safety-Integrity-Level (von SIL1 bis SIL4) eingestuft. SIL1 bedeutet hierbei das geringste Risiko und SIL4 das höchste anzunehmende Risiko mit katastrophalen

Auswirkungen.

Einsatzbedingungen und Normen in der Pneumatik
Einsatzbedingungen und Normen in der Pneumatik
  • Druckluftaufbereitung
  • Einsatzbedingungen für Ventile
  • Anschlussbezeichnungen von Pneumatikelementen nach ISO 5599
  • Einsatzbedingungen für Antriebe
  • Druck-Kraft-Tabelle / Diagramm
  • Knickbelastungs-Diagramm
  • Luftverbrauch
  • Pneumatik und Explosionsschutz – Die Richtlinie 94/9/EG (ATEX)
  • EG-Richtlinien/Zulassungen
  • HACCP – Design – Reinraumtauglichkeit
  • Lackbenetzungsstörende Substanzen und Medienbeständigkeit
  • Schutzarten nach IEC/EN 60529
  • Funktionserde – Schutzerde – PELV
  • Funkenlöschung
Erklärung
Erklärung

Ablösung der Richtlinie 94/9/EG durch Richtlinie 2014/34/EU

Handout ATEX
Handout ATEX

Dieses Dokument erklärt die Kennzeichnung von ATEX-Produkten nach

Richtlinie 94/9/EG und DIN EN 60079-0:2010

 

 

Produktlebensdauer bei Festo
Produktlebensdauer bei Festo Survivaltraining für Produkte von Festo – Qualität für ein langes Arbeitsleben
Energie sparen
Energie sparen Was bedeutet Energie sparen?

Das Handbuch liefert praktische Tipps und Tricks zur Energieeinsparung in der Pneumatik. Beispiele und Erläuterungen sorgen für eine einfache Umsetzung im eigenen Betrieb.

Schutzarten nach IEC/EN 60529
Schutzarten nach IEC/EN 60529
HACCP – Design – Reinraumtauglichkeit
HACCP – Design – Reinraumtauglichkeit
Funktionserde – Schutzerde – PELV
Funktionserde – Schutzerde – PELV Konzepte zur Sicherstellung des Schutzes gegen elektrischen Schlag nach IEC 60364-4-41/VDE 0100 Teil 410
EG-Richtlinien/Zulassungen
EG-Richtlinien/Zulassungen
Safety@Festo
Safety@Festo Bewertung und Beurteilung von Schutzmaßnahmen zur Erfüllung der neuen Maschinenrichtline EN ISO 13849-1/IEC 61508/IEC 61511/IEC 62061

Belüften, Druck halten, Druck- und  Kraftreduzierung, Entlüften, Manipulationssicherheit, Schutz gegen unerwarteten Anlauf, Reversieren der Bewegung, Anhalten, Halten, Blockieren der Bewegung, Kraftfrei schalten, Reduzierung der Geschwindigkeit, Zweihandbedienung

Umweltfragebogen VDA/VDMA/ZVEI
Umweltfragebogen VDA/VDMA/ZVEI
Das Dock denkt mit
Das Dock denkt mit Dezentrale Steuerung im Schüttgut-Handling

Die Welt des Schüttgut-Handlings scheint auf den ersten Blick einfach: Bewegen, befüllen, beliefern. Doch die Kunst im Umgang mit einer Vielzahl verschiedener Stoffe liegt im Detail, wie etwa dem An- und Abdocken von Gebinden an Wiegestationen. Dabei kann es zu Kreuzkontaminationen und der Freisetzung von Stäuben kommen. Das AZO CleanDock verhindert dies. Seine jüngste Generation kann noch mehr: sie denkt mit. Direkt am Dock angebracht, sorgt die integrierte Steuerung CEC des modularen

elektrischen Terminals CPX von Festo für zusätzliche Prozesssicherheit und verkürzte Inbetriebnahmezeiten.

Mehr Produktivität für Ihre Reifenfertigung
Mehr Produktivität für Ihre Reifenfertigung Holen Sie das Maximum aus Ihren Anlagen heraus.

In Ihrer Reifenfertigung zählt jede Sekunde und jedes Kilowatt. Entdecken Sie, wie Sie mit Lösungen von Festo in allen Bereichen schneller und effizienter werden – auch durch cleveres Retrofit.

Official Partner: Unser gemeinsamer Weg für mehr Erfolg
Official Partner: Unser gemeinsamer Weg für mehr Erfolg

Es gibt viele gute Gründe, Official Partner von

Festo zu werden. Erfahren Sie, wie Sie und Ihre

Kunden von dieser Partnerschaft profitieren!

Vorteilspaket für Official Partner – unser Angebot für Sie
Vorteilspaket für Official Partner – unser Angebot für Sie Übersicht von Median und Tools für Official Partner

Um Kunden für eine Marke zu begeistern, spielen Marketing und

lokale Präsentation eine immer wichtigere Rolle. Deshalb haben wir

für Sie als Official Partner von Festo ein umfassendes Vorteilspaket

entwickelt,

Success Story "Der weite Weg des Wassers"
Success Story "Der weite Weg des Wassers" Automatisierung in einem der modernsten Wasserwerke Europas
Augenchirurgie - BYTEC Medizintechnik
Augenchirurgie - BYTEC Medizintechnik Ausführlicher Anwendungsbericht

Katarakt-Operationen gelten heute als chirurgische Routineeingriffe. Dies aber nur deshalb, weil Unternehmen wie BYTEC Medizintechnik Geräte entwickeln, mit denen Augenchirurgen präzise, fehlerfrei und abgestimmt auf ihre persönlichen Anforderungen Operationen durchführen können. Piezo-, Proportional- und Schnellschaltventile von Festo in Form eines Steuerblockes ermöglichen erst die notwendigen schnellen Schnitte.

LifeTech - Technologie für Life Sciences
LifeTech - Technologie für Life Sciences Komponenten für die Medizintechnik und Laborautomatisierung

Der Gesundheitssektor steht weltweit vor immer größeren Herausforderungen, die es auch in der industriellen Automatisierung zu lösen gilt. Der Bereich LifeTech von Festo liefert darauf zukunftsweisende Antworten – mit innovativen Lösungen für die Medizintechnik und Laborautomatisierung. Festo unterstützt Anlagen- und Gerätehersteller mit Komponenten und kundenspezifischen Lösungen, die höchste Qualität mit maximaler Effizienz verbinden.

Energieeffizienz – energiesparender und kostengünstiger automatisieren
Energieeffizienz – energiesparender und kostengünstiger automatisieren
MCS - Multi Carrier System
MCS - Multi Carrier System Maximale Flexibilität in der Maschine

Das innovative Multi-Carrier-System MCS ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Siemens und Festo. Das modular aufgebaute Transportsystem können Sie passgenau in die vorhandene Intralogistik einbinden – und damit klassische Transportlösungen gezielt ergänzen und teilweise ersetzen.

Automatisierung von Regenüberlaufbecken
Automatisierung von Regenüberlaufbecken Regenüberlaufbecken smart automatisieren individuell nach Ihren Anforderungen
Optimised Motion Series – elektrische Achsen einfach kombinieren
Optimised Motion Series – elektrische Achsen einfach kombinieren

Workshopunterlagen zum Treffpunkt Automation

Elektrische Antriebe – zeitsparend auslegen und parametrieren
Elektrische Antriebe – zeitsparend auslegen und parametrieren
3 weitere Ergebnisse anzeigen ...
RSS abonnieren