Produktanimation - Motion Terminal

Neue Technologie im Detail

Flexibilität neu entdecken 

Motion Apps – Ihr Weg zu mehr Produktivität

Motion Apps

Motion Apps plus neue Ventiltechnologie: Das ersetzt über 50 Einzelkomponenten und sogar ganze Systemlösungen. Von der Drossel über verschiedenste Wegeventile, Proportional-Druckregelfunktionen, Soft Stop-Lösungen bis hin zu pneumatischen Positionieraufgaben.

Motion Apps für mehr Produktivität


Motion-App-Lizenzen erwerben

Motion Terminal Apps

Sie wollen ein Festo Motion Terminal mit Ihren spezifischen Motion Apps konfigurieren? Oder Sie besitzen bereits ein Motion Terminal und benötigen jetzt weitere Motion Apps?

Unser Angebot für Sie


Ventil – eines für alles

Festo Motion Terminal Ventile

Diese Ventil ist das erste, das von Apps gesteuert wird. Die Brückenschaltung im Ventil ist ein innovatives Ventilsystem. Es basiert auf den Grundelementen pneumatischer Ventilfunktionen und ermöglicht so erstmals die Digitalisierung der Pneumatik.

Ventiltechnologie im Detail


CPX – unschlagbare Synergien

Festo Motion Terminal CPX

Die Kombination aus der Automatisierungsplattform CPX und dem Festo Motion Terminal erzielt unschlagbare Synergien: vom CODESYS-Controller mit OPC-UA bis zur kostengünstigen Systemerweiterungen mit CPX-CTEL erreichen Sie einfach bestmögliche Funktionsintegration.

Erfahren Sie mehr über das CPX-Modul


Ethernet WebConfig-Schnittstelle – schnelle und einfache Inbetriebnahme

Festo Motion Terminal Schnittstelle

Mit der Ethernet-Schnittstelle und der intuitiven WebConfig-Bedienoberfläche können Sie jedes Ventil des Festo Motion Terminals effizient mit ihrem PC über einen Webserver parametrieren – ohne weitere Konfigurationssoftware. Zusätzlich ist dies auch direkt über die Maschinensteuerung möglich.


Eingangsmodul – externe Sensorik in Echtzeit verarbeitet

Festo Motion Terminal Eingangsmodul

Auf dem Festo Motion Terminal können Sie bis zu 16 schnelle analoge oder digitale Eingänge für Regelungsanwendungen wie z.B. Soft Stop auswählen. Die direkte Integration der Sensorik am Aktuator mit  dem Festo Motion Terminal ermöglicht eine schnelle Regelung für diese Systemlösungen.